Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Ein Bewohner des Hauses Luisenstraße 70 in Offenbach am Main meldete am Donnerstagvormittag, dass es im Haus nach Gas riechen würde. Die Berufsfeuerwehr Offenbach und der Gasversorger ENO rückten sofort aus.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr war das Haus von den Bewohnern bereits verlassen.

Sofort eingeleitete Messungen ergaben eine kleine Leckage an einer Einspeiseleitung. Die Gasleitung musste geschlossen werden. Noch während des Einsatzes konnte die Leckage durch den Gasversorger beseitigt werden. Eine Gefahr für die Anwohner bestand nicht.