Sprungmarken
Aktuelles Wetter:SchneefallC
Suche
Suche

Die Leitstelle Offenbach wurde um 15:06 Uhr telefonisch durch einen Anwohner über ein Bodenfeuer im Waldgebiet an der Dietzenbacher Straße informiert.

Daraufhin wurde der Waldbrandzug der Feuerwehr Offenbach mit Unterstützung eines Tanklöschfahrzeuges der Feuerwehr Neu-Isenburg zur Einsatzstelle entsandt.

Vor Ort stellte sich heraus, dass sich ein Bodenfeuer auf ca. 200 m² aus bislang unbekannter Ursache entzündet hatte und Laub sowie Äste im Unterholz brannten.
Mit Hilfe von Feuerpatschen und einem Strahlrohr konnte das Feuer schnell durch die Einsatzkräfte gelöscht werden.

Um 16.05 Uhr war der Einsatz beendet.