Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Am 16.01.2017 um 22.29 Uhr gingen mehrere Notrufe ein mit der Meldung, dass es im Erdgeschoss eines viergeschossigen Wohngebäudes in der Feldstr. 79 brennt und mehrere Personen noch im Haus wären.

Am 16.01.2017 um 22.29 Uhr gingen mehrere Notrufe ein mit der Meldung, dass es im Erdgeschoss eines viergeschossigen Wohngebäudes in der Feldstr. 79 brennt und mehrere Personen noch im Haus wären. Alle 40 betroffenen Bewohner waren bei Eintreffen der Feuerwehr bereits aus dem Haus und wurden anschließend durch den vor Ort tätigen Notarzt ambulant behandelt. Ernsthaft verletzt wurde glücklicherweise niemand, so dass niemand ins Krankhaus transportiert werden musste.

Der Zimmerbrand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der Rauch konnte sich in alle Wohnungen ausbreiten, so dass diese in der Nacht nicht mehr nutzbar waren. In Zusammenarbeit mit dem Gebäudeeigentümer und dem Ordnungsamt konnten für alle Bewohner andere temporäre Unterkünfte gefunden werden.

Ursache:      wird durch die Polizei ermittelt

Personenschaden:   keiner

Eingesetzte Kräfte:    Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Ordnungsamt

Sachschaden in €:    kann derzeit nicht beziffert werden

 

 

Feuerwehr Offenbach
© Feuerwehr Offenbach