Sprungmarken
Suche
Suche

Infolge des am Samstagmorgen entstandene Sperrmüllbrand an einer Hausfassade am Europaplatz in Offenbach – Lauterborn kam es zu einem verdeckt schwelenden Dehnungsfugenbrand zwischen zwei angrenzende Gebäude.

Ein Anwohner berichtete um 17:47 Uhr über eine Rauchwahrnehmung in seiner Wohnung. Die alarmierte Feuerwehr konnte dies durch Messung von einer erhöhten CO-Konzentration bestätigen. Die Bewohner wurden vorsorglich aufgefordert das Gebäude zu verlassen.

Ein Kind wurde aufgrund der erhöhten CO-Konzentration rettungsdienstlich versorgt. Bei den anderen Bewohnern konnte durch den Rettungsdienst keine gesundheitliche Beeinträchtigung festgestellt werden.

Die schwer zugängliche betroffene Dehnungsfuge wurde durch die Feuerwehr freigelegt und durch Löschlanzen gezielt abgelöscht. 

Ursache: Sperrmüllbrand
Personenschaden: Keiner
Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr Rumpenheim, Rettungsdienst, Polizei, Ordnungsamt, OVB
Sachschaden in €: Wird noch ermittelt