Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt26°C
Suche
Suche

Am Morgen des 19.09. um ca. 09.32 Uhr ging ein Notruf bei der Leitstelle Offenbach ein. Gemeldet wurde ein Gasaustritt aus einer Versorgungsleitung nach Baggerarbeiten in der Bachstraße Höhe Hausnummer 14.

Die alarmierte Feuerwehr sperrte die Versorgungsleitung ab,
so dass kein Gas mehr ausströmen konnte.

Messungen bestätigten, dass eine Explosionsgefahr nach dem Abstellen nicht mehr gegeben war.

Parallel wurden vorsorglich die Bewohner der angrenzenden Häuser, für die Dauer des Einsatzes,
aus dem Gefahrenbereich gebracht.
Der ebenfalls alarmierte zuständige Energieversorger kümmert sich um die Reparatur der Versorgungsleitung.
Personen wurden nicht verletzt.

Ursache:            Baggerarbeiten
Personenschaden:    keinen
Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr Offenbach
Sachschaden in €:   unbekannt