Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Mehrere Kleinfeuer und technische Hilfeleistung

In der Silvesternacht 2018/2019 gingen bei der Feuerwehr Offenbach zehn Feuermeldungen ein die sich auf kleinere Feuer beschränkten. Häufig brannten Müllcontainer und ein Altkleidercontainer, welche durch die Feuerwehr Offenbach abgelöscht wurden. Bei den Kleinfeuern wurde niemand verletzt.

Um ca. 00.29 Uhr konnte die Feuerwehr das Team des Rettungsdienstes durch eine Türöffnung unterstützen. Eine nach einem Sturz verletzte Person musste versorgt werden.

Brennt Unrat
Brennt Unrat © Dokuteam Feuerwehr Offenbach

Gegen 01.08 Uhr wurde ein Feuer auf dem Balkon in der Eberhard-von-Rochow-Straße im vierten Obergeschoss gemeldet. Das Feuer konnte von Bewohnern mit eigenen Mitteln erfolgreich gelöscht werden.

Die Feuerwehr Offenbach stand mit zwei Löschzügen und zwei weiteren Einzelfahrzeugen zur Verfügung. Besetzt wurden die Einsatzfahrzeuge von den Kräften der Berufsfeuerwehr und allen Freiwilligen Feuerwehr.
Für die Entgegennahme von Notrufen standen weitere vier Einsatzkräfte in der Leitfunkstelle Offenbach zur Verfügung.
Darüber hinaus wurden das Dokuteam der Feuerwehr sowie weitere Kräfte vom Einsatzleitdienst eingesetzt.

Die Feuerwehr Offenbach wünscht allen ein gutes Jahr 2019.

Silvestereinsatz
Silvestereinsatz © Dokuteam Feuerwehr Offenbach