Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos14°C
Suche
Suche

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag um ca. 01.53 Uhr kam es in Offenbach-Bürgel in der Alicestraße erneut zu einem Brand einer ca. 150qm großen Gartenhütte.

Personen wurden nicht verletzt. Durch den umfangreichen Einsatz der Feuerwehr Offenbach konnte die Ausbreitung des Feuers auf angrenzende Gartenhütten verhindert werden. Die Gartenhütte selber und die darin befindlichen Gegenstände wurden Opfer des Feuers.
Vor zwei Tagen kam es zu einem ähnlichen Ereignis in Offenbach-Bürgel. In beiden Fällen ist eine Brandstiftung in Betracht zu ziehen.

Brennende Gartenhütten stellen für die eingesetzten Feuerwehreinsatzkräfte immer eine Gefahr dar, weil dort z.B. gelagerte Gasflaschen durch die Hitzeentwicklung zerbersten und umherfliegende Metallteile die Einsatzkräfte verletzten können. Um 03:41 Uhr war der Einsatz beendet.

Ursache: vermutlich Brandstiftung
Personenschaden: keiner
Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr Rumpenheim Sachschaden in €: unbekannt