Sprungmarken
Aktuelles Wetter:RegenC
Suche
Suche

Kellerbrand Richard-Wagner-Straße
Kellerbrand Richard-Wagner-Straße © Feuerwehr Offenbach
Ein Bewohner eines achtgeschossigen Wohngebäudes in der Richard-Wagner-Straße 81 meldete der Leitstelle Offenbach um 01:20 Uhr eine Rauchentwicklung im Kellergeschoss des Gebäudes.

Daraufhin wurden der Löschzug der Berufsfeuerwehr, die Freiwilligen Feuerwehren Rumpenheim und Waldheim sowie ein Rettungswagen zur Einsatzstelle entsandt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung, wobei sich die Verrauchung mittlerweile auf den Treppenraum des Wohngebäudes ausgebreitet hatte. Vorsorglich wurden alle Bewohner des Gebäudes evakuiert und in einem Bus der Offenbacher Verkehrsbetriebe untergebracht. Zur rettungsdienstlichen Versorgung und Betreuung wurden zwei weitere Rettungswagen sowie ein Notarzt alarmiert.

Die Feuerwehr setzte mehrere Trupps unter Atemschutz im der verrauchten Bereiche sowie zur Brandbekämpfung im Keller ein. Aufgrund der Gegebenheiten im Kellergeschoss war die Brandbekämpfung schwierig und zeitintensiv. Aus bislang unbekannter Ursache brannte Lagergut in den Kellerräumen.
Bei dem Brandereignis waren keine Verletzten zu verzeichnen. Gegen 13.00 Uhr war der Einsatz beendet.

Ursache: wird ermittelt
Personenschaden: keine Verletzten
Eingesetzte Kräfte: 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenbach, Feuerwehr Frankfurt, Feuerwehr Neu-Isenburg, Rettungsdienst, Polizei, ein Bus der OVB
Sachschaden in €: derzeit nicht bekannt

Kellerbrand Richard-Wagner-Straße
Kellerbrand Richard-Wagner-Straße © Feuerwehr Offenbach
Kellerbrand Richard-Wagner-Straße
Kellerbrand Richard-Wagner-Straße © Feuerwehr Offenbach