Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlosC
Suche
Suche

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es heute Morgen gegen 11:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 661 in Fahrtrichtung Bad Homburg, Höhe Ausfahrt Taunusring.

Mehrere Anrufer verständigten über den Notruf 112 die Feuerwehr und meldeten einen Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle ergab sich folgendes Lagebild: Keine Person eingeklemmt, eine verletzte Person ansprechbar, eine weitere verletzte Person nicht ansprechbar, bereits durch die Polizei vor Ort reanimiert.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle weiträumig ab und begann zeitgleich mit der rettungsdienstlichen Erstversorgung. Beide Patienten wurden an den Rettungsdienst und die eingetroffenen Notärzte übergeben.

Nach erfolgter Erstversorgung wurde ein Patient durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus verbracht, bei dem zweiten Patienten verliefen die Reanimationsversuche nicht erfolgreich.

Ursache: unbekannt
Personenschaden: Zwei verletzte Personen
Eingesetzte Kräfte: 16 Berufsfeuerwehr Offenbach, 7 Rettungsdienst, 6 Polizei
Sachschaden in €: keine Angabe