Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bewölkt15°C
Suche
Suche

Gegen 10:00 Uhr am Vormittag des 28.04.2020, kam es an einem Mehrfamilienhaus „Auf der Rosenhöhe“ in Offenbach am Main zu einem folgenschweren Bauunfall.

Eine Person, die an einem Balkon arbeitete, versuchte eine Befestigung zu montieren und rutschte dabei einen Abhang von knapp 2m Tiefe hinab. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen im Beinbereich zu.

Die Berufsfeuerwehr Offenbach unterstütze den Rettungsdienst bei der Rettung der Person. Die Person konnte mit einer tragbaren Leiter und einer Schleifkorbtrage gerettet werden. Der Rettungsdienst übernahm zur weiteren Versorgung den Verletzen und transportiere ihn ins Krankenhaus.
Einsatzende: 11:08 Uhr

Ursache: Bauunfall
Personenschaden: 1 Bauarbeiter
Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr: 15; Rettungsdienst 4; Pol. 2 Sachschaden in €: