Sprungmarken
Aktuelles Wetter:leichter RegenC
Suche
Suche

Gegen 10:30 Uhr kam es auf der Baustelle des ehemaligen KWU-Gebäudes in der Strahlenbergerstraße zu einem Bauunfall.
Bauunfall Strahlenbergerstraße
Bauunfall Strahlenbergerstraße © Feuerwehr Offenbach

Von der Leitstelle der Feuerwehr Offenbach wurde nach Meldungseigang sofort der Unfallzug der Berufsfeuerwehr an den gemeldeten Einsatzort entsandt. Ein Mitarbeiter einer Baufirma war in eine ca. 2,5 Meter tiefe Baugrube gestürzt und hat sich dabei mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Der Arbeiter wurde von den Kräften der Feuerwehr mittels eines Hubrettungsfahrzeuges patientengerecht aus der Baugrube heraus verbracht und noch vor Ort an den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst übergeben. Der Rettungsdienst übernahm den verletzten zur weiteren medizinischen Versorgung und transportierte ihn abschließend in ein Krankenhaus.

Einsatzende: 11:40 Uhr
Ursache: Bauunfall
Personenschaden: 1 Verletzter
Eingesetzte Kräfte: Unfallzug der Berufsfeuerwehr: 15; Rettungsdienst 5; Polizei 2
Sachschaden in €: k.A.