Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Nebel12°C
Suche
Suche

Eine schwerverbrannte Person und ein Pkw - Totalschaden sind die Folgen eines Brandes in der Mühlheimer Str. 325 um 11:29 Uhr.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Pkw auf dem Parkplatz im Vollbrand. Während der Löscharbeiten wurde festgestellt, dass sich der Fahrer des Fahrzeuges in weiter Entfernung aufhielt. Er hatte offensichtlich einen Schock und schwere Verbrennungen.

Eine Passantin erklärte während den Löscharbeiten zudem, dass sich in dem Kofferraum des Fahrzeuges eine Gasflasche befinden sollte. Es handelte sich um eine 5 kg – Propangasflasche, die nicht vollständig zugedreht war. Offensichtlich kam es bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr zu einer Verpuffung der bis dahin ausgeströmten Gasatmosphäre innerhalb des Fahrzeuges, wobei sich der Fahrer die schweren Verletzungen zugezogen hatte und das Fahrzeug in Brand geraten war. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und in das Krankenhaus transportiert. Das Fahrzeug wurde gelöscht. Die Gasflasche wurde gekühlt und vollständig zugedreht.

Einsatzende: 12:40 Uhr
Ursache: wird von Polizei ermittelt
Personenschaden: 1 Person Klinik
Eingesetzte Kräfte: 8 Feuerwehr, 2 Rettungsdienst Offenbach, 2 Polizei Sachschaden in €: nicht bekannt