Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Löschzugeinsatz in der Frankfurter Straße
Löschzugeinsatz in der Frankfurter Straße © Stadt Offenbach
Feuer und Flamme sind die Feuerwehrleute der Stadt Offenbach für ihren Beruf. Mit dem Löschzug geht es nach einer Gefahrenmeldung sofort Richtung Geschehen. Aber was ist eigentlich ein Löschzug und wozu rückt ein solcher aus?

Ein Löschzug ist eine Einheit aus vielen Fahrzeugen und Feuerwehrleuten. In der Regel sind ein Führungsfahrzeug, auch Einsatzleitwagen genannt, zwei Löschfahrzeuge und ein Lastwagen mit Drehleiter im Einsatz. Die Einsatzleitfahrzeuge sind mit speziellen Kommunikationsmitteln und anderer Ausrüstung zur Führung der Einheiten ausgestattet.

Die Löschfahrzeuge haben besondere Ausrüstungen für die Brandbekämpfung, wie beispielsweise ein Löschwasserbehälter, Pumpen, Schläuche und tragbare Leitern. Mit Drehleitern sind Hubrettungsfahrzeuge für die Rettung aus großer Höhe ausgerüstet. In der Regel fahren bei den Berufsfeuerwehren zu einem Einsatz immer 16 Einsatzkräfte. Gegebenenfalls werden die von weiteren Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren unterstützt.

„Der Löschzug rückt zu allen gemeldeten Bränden aus, wie zum Beispiel in Wohnungen und in Geschäftshäusern“, sagt Uwe Sauer, Leiter der Berufsfeuerwehr in Offenbach. Aber auch zu anderen Bränden im Wald oder in Gartenhütten wird die Feuerwehr hinzugeholt; ebenso wie bei Gasgerüchen oder ähnlichem. „Manchmal wird der Löschzug noch durch Sonderfahrzeuge, wie einem Großtanklöschfahrzeug oder einem Fahrzeug mit Sonderlöschmitteln ergänzt“, so Sauer.

Die Feuerwehr Offenbach besitzt insgesamt 37 Fahrzeuge. Dazu gehören neben Einsatzleitwagen und Löschfahrzeugen auch Boote, Rettungswagen, Tanklöschfahrzeuge und viele weitere.

Interessant zu wissen: Die Fahrzeuge der Feuerwehr heißen im Sprechfunk „Florian“, weil der heilige Florian der Schutzpatron der Feuerwehr ist. Jedes Fahrzeug hat allerdings neben diesem Namen noch eine individuelle Kennzahl, damit die Fahrzeuge auseinandergehalten werden können. So heißen beispielsweise die beiden Hubrettungsfahrzeuge der Feuerwehr Offenbach „Florian Offenbach 1-30-1“ und „Florian Offenbach 1-30-2“.

26. Juli 2019