Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Ausbildung Notfallsanitäter*in (m/w/d)

Wir suchen zum 01.10.2023 und 01.04.2024

Ausbildung Notfallsanitäter*in (m/w/d) 
TVAöD BBiG

Die rund 1.300 Mitarbeitenden der Stadt Offenbach managen das Zusammenleben in der Großstadt – dafür suchen wir Nachwuchstalente, die sich einbringen und engagieren. Du hast Lust auf eine Aufgabe mit Sinn, jeder Menge Raum für Mitgestaltung und hervorragenden Zukunftsperspektiven? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! 

Unter dem Dach der Feuerwehr krempeln rund 200 Expert*innen für die Sicherheit der Offenbacher*innen täglich die Ärmel hoch: Sei es das Löschen eines brennenden Dachstuhls, die lebensrettende Hilfe bei medizinischen Notfällen oder die Abwehr anderer Gefahren wie Hochwasser – die Feuerwehr übernimmt vielseitige Aufgaben für die Stadtgesellschaft, bei denen ohne unseren Teamzusammenhalt nichts geht.

Das erwartet Dich: 

  • Dreijährige Ausbildung in Vollzeit zur*zum Notfallsanitäter*in
  • Entwicklung von medizinisch-fachlichen, personellen, sozialen und methodischen Kompetenzen zu eigenverantwortlichen Durchführung von notfallmedizinischen Versorgungen
  • Kompetente Abwicklung von Einsätzen in der Notfallversorgung und im Krankentransport als verantwortliche*r Fahrzeugführer*in
  • Durchführung von Desinfektionsarbeiten
  • Dokumentation und Nachbereitung von Einsätzen
  • Überprüfung und Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Fahrzeugen, Geräten und Materialien

Du bringst mit:

  • Mittleren Schulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder eine nach einem Hauptschulabschluss (oder einer gleichwertigen Schulausbildung) erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
  • Bereitschaft und uneingeschränkte Tauglichkeit zur Arbeit im Schichtdienst
  • Vollendung des 18. Lebensjahres bei Ausbildungsstart
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Nachweis des Besitzes des EU-Führerscheins (mindestens der Klasse B)
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Bestehender Impfschutz bzw. Immunität gegen Masern
  • Covid-Impfung (nach aktueller Rechtslage)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie auf unserem Bewerbungsportal „bewerbung.offenbach.de“ (Öffnet in einem neuen Tab)

Erläuterungen und Hinweise