Sprungmarken
Aktuelles Wetter:WetterC
Suche
Suche


Die Berufsfeuerwehr der Stadt Offenbach ist eine eigenständige Dienststelle, in der nach dem hessischen Personalvertretungsgesetz (HPVG) auch ein eigener Personalrat zu bilden ist.

Die ca. 130 Beschäftigten sind zum überwiegenden Teil Beamte, die in den Bereichen Berufsfeuerwehr, Leitstelle, Rettungsdienst, Zivil- und Katastrophenschutz eingesetzt sind.
Der Personalrat hat Mitbestimmung in allen wichtigen personellen und organisatorischen Angelegenheiten. Er überwacht zugunsten der Beschäftigten die Einhaltung der geltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge, Dienstvereinbarungen und Verwaltungsanordnungen.

Aktueller Schwerpunkt ist die Beteiligung an Diskussionen zur Verwaltungsreform und Haushaltskonsolidierung. Hier bringen wir in Arbeits- und Projektgruppen die Sichtweise der Beschäftigten ein und legen Wert auf den Erhalt der optimalen Dienstleistung für die Bürgerinnen und Bürger Offenbachs.