Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt14°C
Suche
Suche

Mona Lisa mit Mundschutz
© Pixabay
Beide Bereiche des Haus der Stadtgeschichte öffnen ab dem 12.05.2020 für den Publikumsverkehr.

Um die Öffnung für das Publikum und das Kollegium des Haus der Stadtgeschichte möglichst sicher zu gestalten, müssen auch bei uns Regeln beachtet werden.

Das heißt Mund- und Nasenschutz tragen und Abstand halten (1,5 m).

Außerdem gelten für die Bereiche Museum und Archiv verschiedene Sonderregeln für den Besuch.

Einzeleinlass nach Voranmeldung im Archiv unter 06980652048
© Stadt Offenbach

Im Stadtarchiv dürfen maximal vier Personen zeitgleich den Lesesaal zu Recherchezwecken nutzen. Es wird je nach Anzahl der Anfragen zu zeitlichen Befristungen kommen, damit möglichst viele Nutzer berücksichtigt werden können. Um die Einhaltung dieser Vorgaben zu gewährleisten muss man sich im Stadtarchiv vorab anmelden:

069/8065-2048

oder

haus-der-stadtgeschichte@offenbach.de

Von unangemeldeten Besuchen ist abzusehen. Es gilt die Maskenpflicht.

20 Personen zeitgleich im Museum erlaubt
© Stadt Offenbach

Im Museum ist keine Voranmeldung nötig. Zeitgleich dürfen sich maximal 20 Personen im Museum aufhalten. Veranstaltungen wird es vorerst nicht geben. Um hier die Übersicht zu behalten lassen die Museumsaufsichten nach dem klingeln jede Person einzeln ein. Sollte es zu Wartezeiten kommen bitten wir auch vor der Tür den Mindestabstand einzuhalten. Es besteht Maskenpflicht. Der Eintritt ist in der Wiedereröffnungswoche frei!

Einzeleinlass bitte klingeln
© Stadt Offenbach

Zum Abschluss noch folgender Hinweis:

Unsere Mitarbeiter/innen im Publikumsverkehr sind im Kassenbetrieb hinter den Plexiglasscheiben von der Maskenpflicht entbunden.