Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Regen14° C
Suche
Suche

Offenbacher Türchenkalender
© Stadt Offenbach - Haus der Stadtgeschichte
Zur Adventszeit gibt es im Haus der Stadtgeschichte einen besonderen Adventskalender zu kaufen, den „Offenbacher Türchenkalender“ mit dreißig Türen. Der Preis beträgt 8 €.

Neues Angebot im Haus der Stadtgeschichte:

„Offenbacher Türchenkalender“

Zur Adventszeit gibt es im Haus der Stadtgeschichte einen besonderen Adventskalender zu kaufen, den „Offenbacher Türchenkalender“ mit dreißig Türen.

Das hat einen besonderen Grund: Die „24 + 6 Bilder“, gestaltet von der Zeichnerin Leonore Poth, sollen auch muslimische Kinder faszinieren, die den zeitlosen Kalender für den Fastenmonat Ramadan verwenden können, wenn sie auf das Zuckerfest (Bayram) warten. Hinter den Türchen erscheinen detailliert gezeichnete Museumsobjekte aus dem Haus der Stadtgeschichte, die auf einem Beiblatt erläutert werden. Als Motiv ist der nächtliche, historische Bernardbau zu sehen, in dem sich das Museum befindet. – Die Künstlerin Leonore Poth studierte an der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Offenbach am Main. Sie arbeitet seit 1987 freiberuflich als Trickfilmerin, Illustratorin und freie Zeichnerin.

Finanziell gefördert wurde der Druck des in tausend Exemplaren aufgelegten Kalenders durch die Kulturstiftung der Städtischen Sparkasse in Offenbach am Main. Er kann für 8,- Euro erworben werden (für Bestellungen aus dem Buchhandel lautet die ISBN-Nummer 978 – 3 – 931799 – 11 – 3).