Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Die Skulptur "Amazone" von Bernd Rosenheim
© Bernd Rosenheim
Kunstausstellung von Bernd Rosenheim.
Eröffnung: Sonntag, 6. Februar 2022, 15 Uhr
Begrüßung: Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke
und Museumsleiter Dr. Jürgen Eichenauer
Zum Werk: Bernd Rosenheim

Bei der Vernissage und Finissage ist der Eintritt frei, sonst gelten die regulären Eintrittspreise. Anmeldungen für die Veranstaltungen zu den Museumsöffnungszeiten unter 069/8065-2646 oder hds-terminplanung@offenbach.de. Für einen Ausstellungsbesuch außerhalb der Veranstaltungen ist keine Anmeldungen nötig.

Die aktuellen Hygienemaßnahmen und Zutrittsvoraussetzungen im Rahmen der
Corona-Schutzmaßnahmen sind zu beachten. Die aktuellen Regelungen finden Sie hier:
offenbach.de/corona.

Ausstellung vom 6. Februar – 27. März 2022

Der gebürtige Offenbacher Bernd Rosenheim beeindruckt durch seine vielfältigen künstlerischen Facetten. Vorwiegend als Bildhauer und Maler tätig, lassen sich im öffentlichen Raum seine bewegten Großplastiken, Wandmalereien und gestalteten Glasfenster bestaunen. So kennt jeder Offenbacher etwa die imposante Skulptur »Flamme« vor dem Rathausgebäude.

Sowohl im plastischen als auch im malerischen Werk sind verschiedene Phasen erkennbar, die von der expressionistisch gebrochenen Figur über geometrische und gestisch-reduzierte Abstraktionen wieder zur Figur führen. Bernd Rosenheim ist angesichts der Komplexität seines Werkes eine singuläre Erscheinung in der modernen Kunst.

Auch international ist der Name Rosenheim ein Begriff. Sein Schaffensdrang beschränkt sich nicht nur auf die Kunst, auch Fernsehdokumentationen, Buchprojekte und eine hauseigene Stiftung zieren die Vita des Multi-Talents. Die Ausstellung präsentiert Rosenheim-Arbeiten aus den vergangenen zehn Jahren.

Begleitprogramm:

19. Februar 2022, 15 Uhr
»Aus der Werkstatt«, 2 Filme (je 20min) über die Entstehung der Kunst Bernd Rosenheims Mit anschließender Diskussion und Fragerunde.
Der Künstler ist anwesend.
5 € Eintritt.

12. März 2022, 15 Uhr
»Fels, Höhle, Heiligtum«, Film (ARD, 1983) von Bernd Rosenheim über frühe Stätten der buddhistischen Kunst.
Mit anschließender Diskussion und Fragerunde.
Der Künstler ist anwesend.
5 € Eintritt.

Finissage: Sonntag, 27. März 2022, 11 Uhr
Kuratorin Katja M. Schneider im Gespräch mit Bernd Rosenheim
Eintritt frei.