Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt18°C
Suche
Suche

Nachbau einer Siedlung der Franken.
© Axel Hindemith, Public domain, via Wikimedia Commons
Führung mit Vanessa Bähr
Sonntag, 26. September 2021, 11 Uhr
Reguläre Eintrittspreise. Anmeldung erforderlich unter hds-terminplanung@offenbach.de oder unter 069/8065-2646 zu den Museumsöffnungszeiten.
Einlass mit 3-G-Nachweis (Getestet, Geimpft, Genesen), bitte kommen Sie frühzeitig um Verzögerungen beim Veranstaltungsbeginn durch die Kontaktdatenerhebung und 3-G-Kontrolle zu vermeiden. Vielen Dank.
Seit dem Ende des 5. Jahrhunderts n. Chr. gehörte das Maingebiet zum Reich der Franken. Doch wie sah das Leben der Menschen im Gebiet des heutigen Offenbachs zu dieser Zeit aus? Was wurde gegessen und wie wurde gewohnt? Spielten Kinder und Frauen eine Rolle oder war es eine Gesellschaft der starken Krieger und Könige?

Ausgehend von den Funden und Befunden des Reihengräberfelds von Offenbach Bieber, das im 6./7. Jahrhundert n. Chr. angelegt wurde, soll diesen und weiteren Fragen nachgegangen und ein Einblick in die Lebenswelt des Bieberer Schneewittchens und ihrer Zeitgenossen gewonnen werden.