Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Regen16°C
Suche
Suche

Gemälde des Ehepaar Krafft
© Stadt Offenbach
Eine Führung von Anita Kremer.
Reguläre Eintrittspreise.
Keine Anmeldung erforderlich.
Auf den Gemälden im Haus der Stadtgeschichte schauen Damen der »besseren Gesellschaft« aus goldenen Bilderrahmen auf uns herab. In der Führung wird über das Leben Offenbacher Frauen berichtet. Oft sind es Doppelbildnisse mit den ehemals sehr bekannten Ehemännern, Manufaktur- und Industriebesitzern.

Doch welche Rolle spielten diese Frauen im täglichen Leben des 18. Jahrhunderts? Waren sie gleichberechtigt oder blieb ihnen die Haushaltsführung und Kindererziehung überlassen? Gab es Zeichen emanzipatorischer Fähigkeiten und der Selbstverwirklichung, wie es bei der Schriftstellerin Sophie von La Roche gewesen ist?