Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt16°C
Suche
Suche

Die Offenbacher Klimapaten steuerten selbstgepackte Taschen zur Päckchenversteigerungsaktion auf dem Weihnachtsmarkt bei.
Päckchenversteigerung auf dem Offenbacher Weihnachtsmarkt
Päckchenversteigerung auf dem Offenbacher Weihnachtsmarkt © Umweltamt

Bei der diesjährigen Päckchenversteigerungsaktion des Offenbacher Einzelhandels, die traditionsgemäß am zweiten Adventssamstag stattfindet, steuerten die Klimapaten erstmals zwei selbstgepackte Taschen bei. Mit diesen konnte insgesamt ein Erlös von 130,- Euro erzielt werden, der für die Initiative „von ich zu ich“ geht, die einen gesunden Mittagssnack und Hausaufgabenhilfe für bedürftige Schüler anbietet. Die beiden Ersteigerinnen dürfen sich über allerhand Nützliches in ihren Taschen freuen: etwas aus dem Bereich Energiesparen, etwas Kulinarisches, etwas Weihnachtliches und auch etwas für Kinder. Und das alles jeweils in der klimafreundlichen Variante. Bürgermeister Peter Schneider – selbst Offenbacher Klimapate – bedankt sich bei den Klimapaten für Ihren Beitrag zur Füllung der Taschen und auch bei allen weiteren Klimapaten für Ihr Engagement in der Gruppe.

Die glückliche Gewinnerin einer der Taschen der Klimapaten
Die glückliche Gewinnerin einer der Taschen der Klimapaten © Umweltamt