Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt15°C
Suche
Suche

People's Climate March in Frankfurt
© www.avaaz.org

Am Vortag des 21. UN-Klimagipfels, der vom 30. November bis 12. Dezember 2015 in Paris stattfindet, versammelten sich am Frankfurter Deutschherrnufer circa 300 Demonstranten mit der Forderung nach weltweiter Klimagerechtigkeit und sauberen Energien. Hinter der Idee, sich als Aliens zu verkleiden, steht der Gedanke, dass Außerirdische den Menschen und den Vereinten Nationen gratulieren, sich für die lebensbedrohliche Erderwärmung einzusetzen. Die Aktion ist Teil des weltweiten Marsches für Klima (Global Climate March) und wurde von der Initiative Avaaz organisiert. Auch Offenbacher Klimapaten nahmen an dieser Veranstaltung teil. Die ehrenamtliche Gruppe versteht sich als Botschafter mit dem Ziel, den Offenbacher Bürgerinnen und Bürgern nützliche Hinweise an die Hand zu geben, wie jeder einzelne mit kleinen Maßnahmen zum Klimaschutz beitragen kann. Wer selbst Klimapate werden möchte oder Tipps für den Alltag benötigt, kann sich unter www.offenbach.de/klimaschutz oder umweltamtoffenbachde weitergehend informieren.