Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

01.10.2022 - 30.03.2023: Spiegel Mirror. Monika Jäger und das Klingspor Museum

Ausstellung im Klingspor Museum Offenbach
Eröffnung: 30. September, 19 Uhr

Von der Zeichnung oder dem eigenen Text ausgehend, kombiniert die Künstlerin Monika Jäger (*1987) ihr grafisches Werk in ihren Künstlerbüchern auch auf handgeschöpftem Papier zu Kompositionen aus Wort und Bild und schafft darin ihren eigenen Kosmos. In ihren Zeichnungen und Texten ist Monika Jäger eine detaillierte Beobachterin ihrer Umwelt. In der Bewegung des Stiftes auf Papier untersucht sie die Natur sowie kulturell geprägte Räume. Neben einer dezidierten Konzentration auf die Form erforscht sie das zwischenmenschliche Verhalten ihrer Bewohner:innen untereinander, spiegelt es auf individuelle Weise und bietet Positionen dazu an. In der Ausstellung „Spiegel Mirror. Monika Jäger und das Klingspor Museum“ tritt die Museeumssammlung in einen Dialog mit den Werken der Künstlerin. Monika Jäger promovierte zum künstlerischen Werk von ‹usus› (Uta Schneider und Ulrike Stoltz) und setzte sich darin auch mit diversen Werken aus der Sammlung des Klingspor Museums auseinander. Parallel entsteht seit 2018 die Arbeit „Zettelkasten“, die aus ca. 416 farb- und wortgewaltigen Karteikarten besteht. Dieses Konvolut verbindet die Komponenten Kunst und Wissenschaft in Form und Inhalt miteinander sowie die Werke der Künstlerinnen Uta Schneider und Ulrike Stoltz und die Sammlung des Klingspor Museums mit der eigenen künstlerischen Handschrift Monika Jägers.

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag 13 – 18 Uhr,
Mittwoch 14 – 19 Uhr,
Samstag, Sonntag, Feiertag 11 – 18 Uhr

Eintrittspreise

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren Eintritt frei,
Studierende, Bundesfreiwilligendienst 1,50 Euro,
Rentner 2,- Euro,
Erwachsene 2,50 Euro,
Mittwochs Eintritt frei

Informationen zur Barrierefreiheit

Vom Foyer aus kann man die 1. und 2. Etage mit dem Fahrstuhl erreichen. Der Fahrstuhl fährt auch in den Keller, in dem sich die Toiletten befinden.
Leider ist zur Zeit der kleine Aufzug defekt, der die sechs Stufen vom Eingang bis ins Foyer überwindet.
Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer können sich an unser Empfangspersonal wenden (Tel.: 069 / 8065-2164), wir ermöglichen Ihnen gerne den Zugang zum großen Ausstellungssaal durch die Hintertür im Hof des Büsingpalais. Dort ist eine kleine Stufe zu überwinden.

Begleitprogramm

Eröffnung
Freitag, 30. September 2022, 19 Uhr

Kuratorinnenführungen
Mittwoch, 5. Oktober 2022, 18 Uhr
Mittwoch, 25. Januar 2022, 18 Uhr
Eintritt plus 1,50 Euro Führungsgebühr

Duo-Führungen
Mittwoch, 23. November 2022, 18 Uhr
Sonntag, 5. März 2023, 11 Uhr
Die Künstlerin geht gemeinsam mit dem Typografen und Gestalter Simon Malz durch die Ausstellung. Bild trifft Typografie! Eintritt plus 1,50 Euro Führungsgebühr

Buch des Monats: Zettelkasten
Freitag, 4. November 2022, 18 Uhr
Sie suchen sich eine Karteikarte aus, und Monika Jäger erläutert ihre Verbindung zur Museumssammlung, ihrem eigenen Werk sowie wissenschaftlicher Arbeit. Eintritt 4 Euro

Aktionstage
Samstag, 12. November 2022, 13 bis 17 Uhr
Samstag, 18. März 2023, 13 bis 17 Uhr
An fünf Stationen in der Ausstellung können verschiedene künstlerische Techniken ausprobiert werden: vom Papierschöpfen bis zu drucken mit Radiergummi und Seife. Eintritt 5 Euro

Finissage
Donnerstag, 30. März 2023, 18 Uhr, Führung

Workshop-Angebot für Kinder: was mich umgibt

Mit Papier und Stiften erkunden wir unsere Umwelt außerhalb des Museums. Wie sieht Baumrinde aus? Wie viele Blütenblätter hat ein Gänseblümchen? Mit Stiften fangen wir sie auf Papier ein. Wir reiben ihre Oberflächen ab oder zeichnen sie nach. Zurück im Museum binden wir aus der entstandenen Papiersammlung ein Heft.
Individuell buchbar, kostenfrei, 60 Minuten
Info und Anmeldung: monika.jaegeroffenbachde

Workshop-Angebot für Jugendliche: Urban Sketching

Nach einem gemeinsamen Gang durch die Ausstellung ziehen wir durch die Stadt und zeichnen in verschiedenen Geschwindigkeiten mit Bleistiften, Finelinern und Kreiden, was wir sehen. Im Museum wird eine Auswahl getroffen und zum Leporello geklebt. Wörter können mit Stempeln ergänzt werden.
Individuell buchbar, 2,50 Euro pro Kind, 2 Stunden
Info und Anmeldung: monika.jaegeroffenbachde

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise