Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter17° C
Suche
Suche

Kinderwelten. Internationale Kinderbuchausstellung
© Klingspor Museum Offenbach
Ausstellung vom 26. November 2017 bis 18. Februar 2018
Die Ausstellung internationaler Kinderbücher am Jahresende ist bereits zur festen Institution geworden. Die Vielfalt der Themen und Bildsprachen fasziniert kleine und große Bilderbuchliebhaber in jedem Jahr aufs Neue.
Kinderwelten
Dominique Ehrhard: 10 chaises. Ed. des grandes personnes / Isabelle Simler: Plume. Ed. courtes et longues / Song Hyunjoo: Cache cache. Ed. amaterra. Foto: © Klingspor Museum Offenbach
Einen Schwerpunkt der diesjährigen Kinderwelten bilden Bücher aus Frankreich: zahlreiche französische Kinderbuchverlage haben uns aktuelle Bilderbücher zugeschickt, darunter Tier- und Pflanzenbücher, Märchen und Geschichten, Sprachspiele und Bücher (fast) ohne Text, Pop-ups und vieles mehr.
Eine Sonderschau ist Werner Klemke zum 100. Geburtstag gewidmet. Der deutsche Illustrator, Buchgestalter und Gebrauchsgrafiker, dessen Nachlass sich im Klingspor Museum befindet, illustrierte neben Werken der Weltliteratur auch zahlreiche Kinderbücher, darunter „Hirsch Heinrich“ und „Das Wolkenschaf“ (beide von Fred Rodrian), „Lütt Matten und die weiße Muschel“ (Benno Pludra), „Karlchen Duckdich“ (Alfred Wellm), Andersens Märchen und die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm.
Kinderbücher mit Illustrationen von Werner Klemke
Bilderbücher, illustriert von Werner Klemke © Klingspor Museum Offenbach

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 – 17 Uhr,
Mittwoch 14 – 19 Uhr,
Samstag, Sonntag, Feiertag 11 – 18 Uhr,

Montag geschlossen,
Geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember und am 1. Januar

Eintrittspreise

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren Eintritt frei,
Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende 1,50 Euro,
Rentner 2,- Euro,
Erwachsene 2,50 Euro,
Familien 5,- Euro,

mittwochs Eintritt frei