Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter16° C
Suche
Suche

Juli 2017

Umbaupause vom 10. Juli bis 21. Juli
Unsere Ausstellungsräume bleiben geschlossen, da wir die kommende Ausstellung aufbauen.

Mittwoch, 19. Juli, 14 Uhr, Extra am Mittwoch, Vortrags/Gesprächsreihe in Zusammenarbeit mit dem Seniorenrat der Stadt Offenbach. „Und rollt und fährt … Fahrrad und Auto“ Sie sind uns unverzichtbare Mittel der Fortbewegung - und bereichern die bildende Kunst. Ein Roman zur Tour de France. Ein Plakat zum Mythos der Silberpfeile … Anlässe für Erinnerungen, die erzählt werden sollen. Eintritt frei, Anmeldung erforderlich. Tel. 069 / 8065-2164

Freitag, 21. Juli, 19 Uhr, Eröffnung der Ausstellung „Musik für die Augen. Sabine Golde – 25 Jahre Künstlerpresse Carivari“. 1992 gründeten Sabine Golde und Christiane Baumgartner, beide Studentinnen an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, die Künstlergemeinschaft Carivari. Auf Anregung des Klingspor Museums fördert der Lions Club ihre Diplomarbeit „Emils blaue Augen“ – ein raumgreifendes, überraschendes Buchobjekt, das dem Klingspor Museum übereignet wird. Später trennen sich ihre künstlerischen Wege, Baumgartner setzt Akzente im großen Holzschnitt, Golde bleibt beim Buch. Viele ihrer Bücher nehmen Bezug auf Komponisten des 20. Jahrhunderts, auch Aspekte des Zeitlichen kommen vor. Außerdem wird die Ausstellung „Außenansichten“gezeigt. Studierende der Hochschule Burg Giebichenstein Halle, der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und der Hochschule der Medien Stuttgart zeigen die Ergebnisse eines Gestaltungswettbewerbs für den Gedichtband von Wolfgang Hilbig „Bilder vom Erzählen“.

Anfang August 2017

Freitag, 4. August, 14 Uhr, Buch des Monats: Marina Kampka. Die in Offenbach lebende Gestalterin Marina Kampka präsentiert eigene Werke und Bücher aus der Sammlung des Klingspor Museums. Eintritt 4,00 Euro, für Mitglieder der Freundesvereinigung 2,00 Euro

Montag, 7. bis Donnerstag 10. August, jeweils 9 bis 13 Uhr, Superheldencomic. Ferienspiele für Kinder ab 8 Jahren. Superman, Hulk und Wonderwoman – Superhelden begleiten Kinder schon seit vielen Jahren im Fernsehen, aber auch im Comic. In einem Sommerworkshop mit Lea Penzel erhaltet ihr einen Einblick in die Welt des Comics. Wie erzählt so ein Comic eigentlich und wie entwickelt man eine Comicfigur? In den gemeinsamen Tagen im Klingspor Museum entstehen eigene Geschichten und Storyboards und dem eigenen Comicheft steht dann nichts mehr im Wege. Für den Ausgleich zwischendurch sorgen daneben Bewegungsspiele im Park oder eine Runde Wasserspielplatz. . Kosten 35 Euro/Woche Teilnehmerzahl begrenzt! Anmeldung: Tel. 069 / 8065 – 2066 und – 2176.

Samstag, 12. August, 15 Uhr, Künstlerführung durch die Ausstellung „Musik für die Augen. Sabine Golde – 25 Jahre Künstlerpresse Carivari“. 1992 gründeten Sabine Golde und Christiane Baumgartner, beide Studentinnen an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, die Künstlergemeinschaft Carivari. Auf Anregung des Klingspor Museums förderte der Lions Club ihre Diplomarbeit „Emils blaue Augen“ – ein raumgreifendes, überraschendes Buchobjekt, das dem Klingspor Museum übereignet wird. Später trennen sich ihre künstlerischen Wege, Baumgartner setzt Akzente im großen Holzschnitt, Golde bleibt beim Buch. Viele ihrer Bücher nehmen Bezug auf Komponisten des 20. Jahrhunderts, auch Aspekte des Zeitlichen kommen vor. Eintritt + 1,50 Euro Führungsgebühr

Samstag, 12. August, 16 Uhr, Preisverleihung des Gestaltungswettbewerbs von Studierenden der Hochschule Burg Giebichenstein Halle, der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und der Hochschule der Medien Stuttgart für den Gedichtband von Wolfgang Hilbig „Bilder vom Erzählen“.

Die Monatsprogramme als Newsletter

Wir senden Ihnen gerne unsere Veranstaltungshinweise regelmäßig per E-Mail zu. Für die Aufnahme in den Verteiler reicht eine kurze E-Mail an Stephanie Ehret-Pohl.