Sprungmarken
Aktuelles Wetter:RegenC
Suche
Suche

Ende November 2019

Mittwoch, 20. November, 18 Uhr, in der SOH (Stadtwerke Offenbach Holding GmbH): Eröffnung der Ausstellung „Die Bilder der Buchkünstler IX – Anja Harms - Eberhard Müller-Fries“. Ausstellungsreihe der SOH und des Klingspor Museums. SOH, Senefelder Str. 162, Offenbach

Sonntag, 24. November, 15 Uhr, Finissage der Ausstellung „Ausdrücklich Schrift. Schreiben im Spannungsfeld“ mit Benjamin Ritter und Thomas Hoyer.

Dezember 2019

Freitag, 6. Dezember, 14 Uhr, Buch des Monats. Ludwig Tieck. Der blonde Eckbert. Vortrag vom Elmar Gerhart. Romantik und Märchen – sie sind miteinander verbandelt wie Mutter und Kind. Volksmärchen und das jüngere Kunstmärchen sind Geschwister – gleiche Wurzeln, aber unterschiedlich in Aussehen und Gestalt. Ludwig Tiecks “Der blonde Eckbert“, ein kurzes und ein gerade deshalb tiefgründiges und brillantes Kunstmärchen, kann als bedeutsamer Prototyp dieser in der Romantik zur Blüte gebrachten literarischen Gattung betrachtet werden. Johannes Lebek hat Tiecks Kunstmärchen einen Bilderzyklus aus Holzschnitten gegenübergestellt, weniger illustrierend als vielmehr kongenial dem Märchen eine visuelle Tiefe verleihend. Eintritt 4 Euro, Mitglieder Freundesvereinigung 2 Euro

Samstag, 7. Dezember, 14.30 Uhr, Eröffnung der 64. Internationale Kinderbuchausstellung und Květa Pacovská – frei und gebunden in Kunst und Buch. Open Space Bilder, Bücher, Musik und Kinderaktion. Es war einmal… Prinzen, Feen, Wölfe und Zwerge bevölkern in der diesjährigen Kinderbuch-Ausstellung das Klingspor Museum. Neben zahlreichen aktuellen Kinderbuchausgaben aus aller Welt spielen Märchenstoffe in diesem Jahr eine besondere Rolle und führen zurück in vergangene Zeiten und tief in die Winkel der menschlichen Seele. Die farbintensiven, teilweise abstrakten Märchenillustrationen der tschechischen Künstlerin und Illustratorin Květa Pacovská bilden den Kern der Ausstellung, um den sich Kinderbücher und Künstlerbücher gruppieren. Eine große Gruppe freier Gemälde Pacovskás aus den 1990er Jahren zeigt daneben die enorme Ausdrucksstärke der Künstlerin in Farben und Formen über ihre Arbeiten am Kinderbuch hinaus.

Sonntag, 8. Dezember, 15 Uhr, Mondgespräch mit Barbara Fahrner und Elmar Gerhart. Unerschöpflich ist die Fülle des Materials, wenn man sich erst einmal umsieht, auf den Mond sieht, in der Weltliteratur, in der Poesie, in unserer Sprache, in Liedern, in der Wissenschaft —Mond —Mond—Mond und nochmals Mond. In ein dickes Buch können die Gäste alle ihre zum Gespräch mitgebrachten Gedanken, Zitate, Bilder und Aufzeichnungen eintragen oder einkleben.

Mittwoch, 11. Dezember, 15 Uhr, Kuratorinnenführung durch die Kinderbuchausstellung. Führungsgebühr 1,50 Euro

Samstag, 21. Dezember, 10 – 12 Uhr, Elternfrei. Stempel, Kleister, Farbenspiel – Buntpapiere selbst gemacht. Workshop ab 6 Jahre, 1,00 Euro

Samstag, 21. Dezember, 15 Uhr, Kuratorinnenführung durch die neue Dauerausstellung „Klingspor permanent“, Eintritt + 1,50 Euro

Freitag, 27. Dezember, 15 Uhr, Märchen aus der Schatzkiste, erzählt von Gudrun Rathke Für Kinder ab 5 Jahren, Eintritt + 1,50 Euro

Sonntag, 29. Dezember, 14 bis 18 Uhr, Theater und Workshop ‚Der Teufel mit den drei goldenen Haaren‘ vom Theateratelier 14H. Workshop mit Anmeldung, ab 6 Jahren, 5 Euro pro Person

Die Monatsprogramme als Newsletter

Wir senden Ihnen gerne unsere Veranstaltungshinweise regelmäßig per E-Mail zu. Für die Aufnahme in den Verteiler reicht eine kurze E-Mail an Stephanie Ehret-Pohl.