Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter17° C
Suche
Suche

Historische Ansicht Synagoge in der Goethestraße
© Haus der Stadtgeschichte - Archiv
Weltoffen, humanistisch, deutsch. Vorträge von Anton J. Weinberger und Stefan Soltek mit einem musikalischen Zeitbild. Eine Veranstaltung im Klingspor Museum Offenbach.

Programm

Dr. Stefan Soltek: Die Kunst des Ulrich Wagner
Anton Jakob Weinberger: Die Synagoge an der Offenbacher Goethestraße und Rabbiner Dr. Max Dienemann
Yumiko Noda (Violine), Olaf Joksch (Klavier): Musik von Viktor Ullmann, Ernest Bloch und Alexandre Tansman

Eintritt 10 Euro,
Kartenvorverkauf im Museum, im OF- Infocenter im Salzgässchen 1 (+VVK-Gebühr) oder unter infodienemann-formstecherde

Eine Kooperationsveranstaltung:
Arbeitskreis "SchwarzLicht",
Max Dienemann / Salomon Formstecher Gesellschaft

Unterstützt durch:
Klingspor Museum Offenbach,
Vereinigung der Freunde des Klingspor Museums

Der Arbeitskreis "SchwarzLicht", ein Zusammenschluss Offenbacher Bürger, will das zentrale Segment der Rauminstallation "SchwarzLicht" des renommierten Künstlers Ulrich Wagner mit Hilfe von Spenden erwerben und auf Dauer im Offenbacher Rathaus ausstellen. Es ist dies ein Kunstwerk, das den Höhepunkt jüdischen Lebens in Offenbach und zugleich dessen Zerstörung symbolisiert. Wagner hat den Grundriss der 1916 geweihten, 1938 von SA-Leuten im Innern geschändeten und entweihten Synagoge an der Goethestraße mit dem Wegeraster des Konzentrationslagers Buchenwald überblendet. Dorthin waren nach dem Novemberpogrom 1938 mehr als 80 Mitglieder der Israelitischen Religionsgemeinde Offenbach deportiert worden, darunter Rabbiner Dr. Max Dienemann und Gemeindevorsitzender Dr. Siegfried Guggenheim.

Spenden für das Projekt "SchwarzLicht" können bei der Städtischen Sparkasse Offenbach, IBAN: DE21 5055 0020 0000 0044 30, Stichwort "SchwarzLicht", eingezahlt werden. Bitte geben Sie für die Zustellung einer Spendenquittung Ihre Adresse an.

Spendenaufruf der „Initiative SchwarzLicht“
Städtische Sparkasse Offenbach am Main
IBAN: DE21 5055 0020 0000 0044 30
BIC: HELADEF 1OFF
Stichwort: Schwarzlicht