Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos22°C
Suche
Suche

Karl H. Thiel, Blood of Eden
Karl H. Thiel, Blood of Eden © Karl H. Thiel
Veranstaltungsort: Stadtwerke Offenbach Holding GmbH, Senefelder Str. 162, Offenbach

In der künstlerischen Arbeit von Karl H. Thiel entstehen mit dem Medium der Zeichnung seit 1994 „ZugReiseBücher“ sowie in den letzten neun Jahren „Gedankenbücher“, parallel zum Entstehungsprozess anderer Werke. Dabei kehrt der in Offenbach ansässige Künstler immer wieder zum unmittelbaren Ausdruck der Zeichnung zurück. Im Buch des Monats in der SOH redet er gemeinsam mit Monika Jäger über weitere seiner Bucharbeiten, die nicht in der Ausstellung zu sehen sind. Im Anschluss gibt die Volontärin des Museums, Monika Jäger, noch einmal eine kurze Überblicksführung durch die Ausstellung, die noch bis 21. September 2019 zu sehen ist.

Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Senefelderstraße 162 vor der Eingangstür der SOH.
Eintritt 4 Euro, Mitglieder Freundesvereinigung 2 Euro