Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlosC
Suche
Suche

Papiertheater im Theateratelier Bleichstraße 14H mit anschließendem Workshop im Museum

Papiertheater im Theateratelier Bleichstraße (Bleichstr. 14 H, Offenbach) mit anschließendem Workshop im Klingspor Museum (Herrnstraße 80, Offenbach).

Ab 4 Jahren.

5,50 Euro + Museumseintritt

Knüllen… knistern….falten….reißen… Welten entstehen und vergehen, eben noch ein Ball und jetzt schon ein Planet im All! Ob Geschenkpapier, Esspapier, Malbuch, Toilettenpapier, Zeichenblatt, Bilderbuch, Schulheft, Lesebuch, Comic, Bastelpappe… Man kann es anfassen, hören, benutzen und gestalten. Es knistert geheimnisvoll, es raschelt aufgeregt, es zerreißt wütend und knüllt sich zu einem festen Ball oder faltet sich zu einem leichten Flieger. In der neuen Inszenierung von Ulrike Happel und Sabine Scholz lassen sich die Schauspielerinnen von den Möglichkeiten des Materials Papier, seinem Klang und seiner Formbarkeit inspirieren und spielen sich durch Zeit und Raum. Durch Experimente mit dem faszinierenden Material ist eine improvisatorische Performance entstanden, die alle Sinne der Kinder anregt und ihre Neugier und Spiellust weckt. Unter der Regie von Ralf Reichard und der Beratung der bildenden Künstlerin Pelusa Petzel entwickelte sich eine einzigartige Produktion. Im Entstehungsprozess dieser Inszenierung haben die Schauspielerinnen u.a. im Rahmen eines Ferienkurses der Jugendkunstschule Offenbach gemeinsam mit Kindern mit Papier experimentiert.