Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Květa Pacovská
© Květa Pacovská. Foto: Simon Malz

Zahlreiche Illustrationsarbeiten der tschechischen Künstlerin Květa Pacovská sind neben ihrem Werkzyklus ‚OpenSpace‘ in der laufenden Kinderbuchausstellung ausgestellt. Die Künstlerin begreift das Buch als einen zu gestaltenden Raum, der sich als Objekt oder Künstlerbuch sinnlich erleben lässt. Die konzeptuelle Bildgestaltung Pacovskás, die sich für die Kunst des Dadaismus und Konstruktivismus begeistert, erfährt einen Höhepunkt in ihrem Buch ‚Papierparadies‘, das 1991 im Pravis-Verlag erschien. Zusammen mit dem Künstlerbuch ‚Scrap‘ von 1997 steht es im Mittelpunkt des Vortrags von Dorothee Ader. Beide Bücher laden in ihrem Ideenreichtum und ihrer Farbfülle in den gedanklichen Kosmos der Künstlerin ein.

Eintritt 4 Euro, Mitglieder Freundesvereinigung 2 Euro