Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Regen15°C
Suche
Suche

Max Ernst, Die Maximiliana
Max Ernst, Die Maximiliana. Typografie Iliazd © Klingspor Museum Offenbach
Vortrag von Françoise Despalles
Il’ja Zdanevič war einer der wichtigsten Initiatoren einer neuen Poesie und Buchkunst in Tiflis in den Jahren 1917 – 1920. In seiner späteren, französischen Wahlheimat nahm er ab 1921 das Pseudonym Iliazd an. Damit setzten in Paris auch seine unmittelbaren Wechselbeziehungen zur westeuropäischen Avantgarde ein. Seine bereits in Tiflis entwickelte typo-poetische, orchestrale wie auch raumkonzipierte Buchkunst gerät nun in Verbindung mit futuristischen und dadaistischen Bewegungen. 4 Euro