Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter16° C
Suche
Suche

Rudolf Kochs erster Schriftteppich
© Klingspor Museum Offenbach

Gemeinsames Programm des Klingspor Museums und der Gemeinde der Friedenskirche zum Reformationstag, mit anschließender Einladung zum Besuch des Gottesdienstes. Im Mittelpunkt steht das Thema des Kreuzes. Es ist das zentrale Motiv jenes Teppichs, den Rudolf Koch Anfang der 20er Jahre schuf, als ersten der unvergleichlichen Reihe „Offenbacher Schriftteppiche“. Er wurde von Brigitte Dreyspring restauriert und soll nun erstmals öffentlich präsentiert werden. Zwei weitere, formal und inhaltlich unterschiedliche Schrift-Kreuze von Rudolf Koch begründen das Thema der Predigt des Gottesdienstes.

Ort: Friedenskirche, Geleitsstr. 104, Offenbach

Programm  

16 Uhr
Henriette Crüwell: Begrüßung
Stefan Soltek: Rudolf Koch, der erste Schrift-Teppich. Eine Einführung
Brigitte Dreyspring: Zur Technik des Teppichs. Virtuelle Darstellung des originalen Farbbefunds
Henriette Crüwell: Theologische Erörterung des Teppichs und seiner Text Aussage
Spenden erwünscht

Im Anschluss
17 Uhr
Kaffee und Gespräche im Pfarrsaal
18 Uhr
Gottesdienst