Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos14°C
Suche
Suche

Künstlerbuch von Petra Ober
© Petra Ober. Foto: Klingspor Museum Offenbach

In der Nacht der Museen öffnen über fünfzig Museen, Ausstellungshäuser und Galerien in Offenbach und Frankfurt ihre Türen.
Im Klingspor Museum lautet das Motto der Nacht diesmal "Klingspor unter Wasser": in der Ausstellung sind Werke zum Thema "Wasser" aus der Museumssammlung zu sehen, mithilfe einer Kettensäge werden aus Eisblöcken Buchstaben, und bei den "Wasserspielen" sammeln Jung und Alt neue Erfahrungen mit Schreiben. Zum Abschluss noch ein Wassereis - Hauptsache: Wasser!

Ticket: 14 Euro für alle Museen inkl. Shuttle-Bussen & Shuttle-Schiff

Programm

Ausstellungen:
- Im Licht von Raum und Zeit. Ines von Ketelhodt. Fotografien und Künstlerbücher.
- „daß, zum Zwecke, Wasser fließe…“ - Bestände zum Thema Wasser aus der Museumssammlung

19 - 22 Uhr, Workshop: Unter Wasser
Die Aktion "Unter Wasser" bietet Besuchen jeden Alters Anregungen zu neuen Erfahrungen mit Schreiben und Bildschaffen. Auch das Papier bleibt hier nicht trocken und wird gefärbt, marmoriert und beschrieben. Wasser, Farbe und unterschiedliche Schreibgeräte laden unter der Leitung der Kunstpädagogin Monika Jäger ein zum Ausprobieren und zu kreativer Produktion.

19.15 und 20.30 Uhr, Wasser in Hülle und Fülle - Anja Harms. Buchkunst-Präsentation und Künstlergespräch.

20 - 23 Uhr, Vom Eise befreit - Schreiben mit der Kettensäge (im Außenbereich)
Hier wird es laut und nass. Tanja Leonhardt und Stefan Kindel schneiden aus Eisblöcken Schriftelemente mit der Kettensäge.