Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt11°C
Suche
Suche

Auch in diesem Jahr sind das Klingspor Museum und die Vereinigung Freunde des Klingspor Museums wieder auf der Frankfurter Buchmesse vertreten (Halle 4.1 N 9). Die Messebesucher können sich hier einen Eindruck über die vielfältigen Aktivitäten des Museums und der Vereinigung verschaffen. Sabine Golde, eine der Protagonistinnen zeitgenössischer Buchkunst, wird über ihre künstlerische Arbeit und ihre Lehrtätigkeit als Professorin für Buchkunst an der Burg Giebichenstein in Halle sprechen. Gelegenheit zum Mitmachen bieten Workshops, bei denen die Teilnehmer Buchskulpturen fertigen können.

Buchkünstlerabend Papierboote am 18.10., 19 Uhr

Schon traditionell ist der Abend der Buchkünstler „Papierboote“ am Freitag, 18.10, 19 Uhr im Klingspor Museum Offenbach. Viele Künstlerinnen und Künstler mit Stand auf der Messe treffen sich im Museum zu Gesprächen und nettem Beisammensein. Als Gast wird der amerikanische Künstler Ken Botnick über sein buchkünstlerisches Werk sprechen.

Verlängerte Öffnungszeiten im Klingspor Museum

Während der Buchmesse bietet das Klingspor Museum verlängerte Öffnungszeiten jeweils bis 19 Uhr an.