Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Lederkassette von Ignatz Wiemeler
Lederkassette von Ignatz Wiemeler © Rosita Nenno

Ein Schatzkästlein. Vortrag von Helga Horschig

Ignatz Wiemeler (1885 – 1952) war einer der großen Meister der Einbandkunst. 1921 wurde er an die Kunstgewerbeschule Offenbach berufen. Er gehörte zu den Begründern der Vereinigung Meister der Einbandkunst und hatte von 1925 - 1945 eine Professur an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig inne, im Anschluss wechselte er an die Landeskunstschule Hamburg, wo er bis zu seinem Tod blieb. Zu den besonderen Preziosen gehört eine Lederkassette mit Beiträgen der Lehrkräfte der Leipziger Hochschule zum 50. Geburtstag von Walter Tiemann.

Eintritt 4 Euro, Mitglieder der Freundesvereinigung 2 Euro