Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt17°C
Suche
Suche

Die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WI Bank) ist der Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Fördermöglichkeiten für die gewerbliche Wirtschaft und für Freiberufler in Hessen.
Logo WI Bank
Logo WI Bank © Wirtschafts- und Infrastrukturbank WI Bank

Die WI Bank wickelt dabei nicht nur die Durchführung von Förderprogramm des Landes oder des Bundes ab, sondern berät auch aktiv und umfassend kleinere und mittleren Unternehmen in Hessen in Sachen Gründungs- und Wachstumsfinanzierung.

Dabei hat sich die WI Bank auf vier Schwerpunkte spezialisiert:

  • gründen & wachsen,
  • bilden & beschäftigen,
  • versorgen & modernisieren und
  • bauen & wohnen.

Kern des Geschäftsfeldes gründen & wachsen ist es, besonders kleine und mittlere Unternehmen in der Gründungs- und Etablierungsphase zu unterstützen. Hierbei kann die WI Bank auf verschiedene Instrumente, etwa zinsverbilligte Darlehen und Fördermöglichkeiten, beispielsweise aus Regionalförderprogrammen, zurückgreifen.

Mit Unterstützungsmöglichkeiten aus dem Geschäftsfeld bauen & wohnen können auch Unternehmen von Förderungen bei Energiespar- und Modernisierungsmaßnahmen profitieren.

Des Weiteren bietet die Bank eine unabhängige Beratung über alle Fördermöglichkeiten des Landes Hessen sowie des Bundes und der EU. Die Beratung der WI Bank Hessen ist dabei unabhängig und kostenfrei.

Unter dem folgenden Link sind nähere Informationen zu den Beratungsleistungen und die Kontaktdaten der Ansprechpartner zusammengestellt: 

Nachfolgend eine Auswahl an zur Verfügung stehenden Förderprogrammen, mit denen die WI Bank Hessen kleine und mittlere Unternehmen im Geschäftsfeld gründen & wachsen unterstützen kann.

Hessen-Mikrodarlehen

Mit diesem Programm können Investitionen und Betriebsmittel, die im Zusammenhang mit einer Gründung bzw. Übernahme oder deren nachhaltige Festigung innerhalb der ersten fünf Jahre stehen, unterstützt werden.

Hessen-MikroCrowd

Der Hessen-MikroCrowd ist eine Kombination aus Crowdfunding und Mikrodarlehen und damit ideal für Alle die auf der Suche nach Startkapital für eine Geschäftsidee sind oder bereits erfolgreich gegründet haben.

Für den Hessen-MikroCrowd gilt: per Crowdfounding mit der eigenen Idee und mindestens 5.000 Euro sammeln. Zusätzlich gibt es ein Mikrodarlehen von bis zu 25.000 Euro, plus einen Zuschuss von maximal 1.000 Euro.

Der Hessen-MikroCrowd erfolgt in Zusammenarbeit mit der Crowdfundingplattform der Startnext Crowdfunding GmbH.

Kapital für Kleinunternehmen

Zur Unterstützung der Finanzierungsstruktur oder der Liquiditätssituation kann dieses Förderprogramm von kleinen gewerblichen Unternehmen oder freiberuflich Tätigen beantragt werden. Ziel dieses Nachrangdarlehens ist es, die Aufnahme weiterer Finanzierungsmittel zu vereinfachen. Auch ist unter bestimmten Voraussetzungen eine Unterstützung von Unternehmensnachfolgen möglich.

Die Laufzeit dieses Förderprogrammes wurde bis zum 31. Dezember 2024 verlängert.

Gründungs- und Wachstumsfinanzierung Hessen – Gründung (ERP)

Die Förderdarlehen aus diesem Programm können bis zu 100 % der Investitions- und Betriebsmittelkosten einer Existenzgründung finanzieren. Darüber hinaus ist eine Unterstützung in Festigungsmaßnahmen bis fünf Jahre nach Gründung möglich. Der Kredit wird hier auf 5, 10 oder 20 Jahre mit einem festen Sollzinssatz vereinbart.

Innovationskredit Hessen

Mit dem Innovationskredit Hessen können Investitionen und Betriebsmittel innovativer und schnellwachsender KMU, mittelständischer Unternehmen sowie von Gründern oder Unternehmensübertragungen finanziert werden. Dieses Förderprogramm ist speziell auf Unternehmen zugeschnitten, die innovative Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse einführen oder hohe Investitionen in Entwicklung und Forschung betreiben, um nachhaltig solche Güter zu entwickeln.


Alle Förderprogramme der WI Bank Hessen auf einen Blick:


Adresse und Kontaktdaten:

Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
Strahlenberger Straße 11
63067 Offenbach am Main
Tel.: +49(0)69 9132-03
Fax: +49(0)69 9132-4636
foerderberatunghessenwibankde
www.wibank.de

Das WI Bank Servicecenter ist zu folgenden Zeiten unter der Telefonnummer 0611/774 7333 erreichbar:
Montag-Donnerstag 09.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr – 16.00 Uhr