Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter11° C
Suche
Suche

Wir lassen Sie mit Ihrer Einsatzfreude, Ihren Ideen und möglichen Problemen nicht alleine. Im Freiwilligenzentrum in der Domstraße 81 beraten wir Sie rund um Möglichkeiten für Ihr Engagement.

Das Freiwilligenzentrum ist auch Ansprechpartner, wenn ein Projekt noch Unterstützung benötigt oder nicht so rund läuft, wie man es sich wünscht. Manchmal hilft aber auch ein Austausch über Erfahrungen, auch um schwierige Dinge „besprechbar“ zu machen.
Heide Khatschaturian, mit 25 Jahren Erfahrung als Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Beratung und Supervision, bietet im Freiwilligenzentrum kostenlos ein Gesprächsangebote für Freiwillige an.
Das können ganz unterschiedliche Anlässe sein wie beispielsweise Unsicherheiten die Aufgabe betreffend , sich gegen Not und Bedürfnisse von Schutzbefohlenen abgrenzen, sich ausgelaugt zu fühlen oder aber persönliche Konflikte in oder außerhalb der zu betreuenden Gruppe als Belastung zu erleben.
Termin des Gesprächsangebotes: Mittwoch von 17 bis 19 Uhr und/oder nach Vereinbarung
Terminvereinbarung im Freiwilligenzentrum Offenbach unter 069 82367039

Schulungen

Qualifikation für Engagement ist für uns ein wichtiges Thema. Daher sind wir immer auf der Suche nach interessanten Themen und Referenten rund um Ehrenamt, Hintergründe und eventuelle Fallstricke. Manches Engagement benötigt zusätzliche Information und Qualifikation, die wir mit Briefinggesprächen und Seminaren anbieten und organisieren. Dabei arbeiten wir eng mit der Volkshochschule Offenbach zusammen, so zum Beispiel mit den Fortbildungsangeboten „Kompetenz und Qualifikation im Ehrenamt“. Die aktuellen Programme dazu erscheinen jeweils im Januar und August.