Sprungmarken
Aktuelles Wetter:leichter SchneefallC
Suche
Suche

Menschen gehen eine Treppe hinunter
© Katja Lenz
Wie schön, dass Sie sich ehrenamtlich einbringen möchten, um ankommenden Menschen bei der Integration zu helfen! Sie finden nachfolgend Möglichkeiten, als Einzelperson, in der Gruppe oder als Unternehmen aktiv zu werden.

Wir bieten Ihnen Beratungsgespräche an, wenn Sie noch unsicher sind, was für Sie persönlich das richtige Engagement ist, geben eine Übersicht zu bereits aktiven Projekten und Initiativen oder freuen uns auch, wenn Sie neue Ideen einbringen möchten.

Es gibt viele Gründe, um sich ehrenamtlich zu engagieren. Oftmals wird der Grund genannt, dass man anderen Menschen helfen möchte. Doch vor allem sollen Sie Spaß an Ihrem Tun haben und dies für sich in den Vordergrund stellen. Denn dann können Sie für sich und andere Menschen besonders viel erreichen. Viele Ehrenamtliche haben bereits erlebt, dass sich aus der Arbeit ein schönes Gemeinschaftsgefühl ergibt und man die Möglichkeit hat, neue, wertvolle Erfahrungen und Kontakte zu sammeln, die auch im späteren Leben sehr nützlich sein können. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Aufgabe.

Schulungen und Newsletter

In unseren Schulungen informieren wir auch über Besonderheiten des Engagements und der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit, denn es gehört etwas Einfühlungsvermögen dazu. Schließlich haben die Menschen auf ihrer Flucht vielfältige und oft belastende Situationen erlebt. Auch Menschen, die schon länger in unserer Stadt leben, benötigen oft noch Unterstützung, um sich zurecht zu finden.

Bevor Sie aktiv werden, empfehlen wir, für sich selber zu entscheiden, in welchem zeitlichen Umfang Sie helfen und was Sie einbringen möchten. Bei regelmäßig stattfindenden Einsätzen ist es beispielsweise wichtig, kontinuierlich Zeit zu haben. Hilfreich sind Sprachkenntnisse, aber keine Voraussetzung. Über allgemeine Rahmenbedingungen wie Versicherung und Führungszeugnis, informieren Sie sich bitte hier.

Über den Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen darüber, wo gerade Unterstützung benötigt wird oder welche Veranstaltungen anstehen. Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Wenn Sie sich in unsere Datenbank eintragen, können wir uns auch direkt an Sie wenden und entsprechend Ihren Wünschen und Möglichkeiten ansprechen. Bitte registrieren Sie sich und füllen das Helferformular aus.

Immer wieder erreichen uns Nachfragen, ob wir auch hauptamtliche Tätigkeiten vermitteln. Das ist leider nicht der Fall. Aber in der Vergangenheit hat sich schon öfter gezeigt, dass aus einer ehrenamtlichen Tätigkeit auch Hauptamt, also Festanstellung, werden kann oder Engagement für die Arbeitssuche von Vorteil sein kann.