Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos24°C
Suche
Suche

Vor über 20 Jahren floh Fachria Haschemi aus Afghanistan, ihr Mann konnte ihr erst später folgen. Seit dem Jahr 2000 lebt sie mit ihrer Familie in Offenbach. „Auf der Suche nach Heimat“ ist eine bewegende Tour zu einigen Orten in der Stadt, die für Fachria Haschemi eine besondere Bedeutung haben. Sie findet statt am Freitag, 28. September um 16 Uhr. Anmeldungen zu „Ich zeig dir meine Stadt“ unter offenbach-hilftfzofde, den Teilnehmern wird anschließend der Treffpunkt mitgeteilt. Zu Dokumentationszwecken wird die Tour fotografiert. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer mit Fotoaufnahmen und der Veröffentlichung einverstanden.

Mit „Ich zeig dir meine Stadt“ möchte das Freiwilligenzentrum Offenbach Begegnung und Kommunikation in der Stadt schaffen. Es sind keine klassischen Stadtführungen, bei denen Sehenswürdigkeiten gezeigt werden, vielmehr öffnen sich häufig Türen, die man sonst nicht wahrnimmt. Das vielseitige Leben in Offenbach wird für die Teilnehmenden auf eine sehr persönliche Art und Weise erlebbar gemacht und die Stadt und das Zusammenleben mit anderen Augen entdeckt.