Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Masterplan 2030: Bericht ist abrufbar / Vier Rundgänge zu Schlüsselprojekten im Juli

    Offenbach am Main, 19. Juni 2024 –  Externe Gutachter vom Büro Albert Speer und Partner haben die Wirkungen des Masterplans untersucht und mithilfe statistischer Daten berechnet, wie sich Offenbach seit Beschluss des Masterplans im Jahr 2016 verändert hat. So konnten in den letzten acht Jahren beim Bevölkerungswachstum, der wirtschaftlichen Situation und auch bei der kommunalen Finanzsituation positive Entwicklungen ausgemacht werden. Die Experten attestieren Offenbach außerdem markante Erfolge im Wohnungsbau und bei der gewerblichen Ansiedlung. Zudem wurde eine zielsichere und konsequente Umsetzung der Schlüsselprojekte bescheinigt. Interessierte können sich bei vier Rundgängen Anfang Juli selbst ein Bild vom Umsetzungsstand der Schlüsselprojekte machen.

  • Öffentliche Bekanntmachung des Regierungspräsidiums Darmstadt zur Errichtung und zum Betrieb einer Galvanik in Offenbach

    Offenbach am Main, 19. Juni 2024 –  Das Regierungspräsidium Darmstadt hat am 17. Juni 2024 in einer öffentlichen Bekanntmachung das Vorhaben der Samson AG zu der Errichtung und dem Betrieb einer Galvanik bekannt gegeben. Die Samson AG beabsichtigt die Errichtung einer Galvanik in der Kettelerstraße 99 innerhalb des Innovationscampus Offenbach und hat dafür eine Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) beantragt.

  • Online-Umfrage „Sentobib“ zur Stadtbibliothek Offenbach

    Offenbach am Main, 19. Juni 2024 –  In den kommenden Monaten wird eine großangelegte Publikumsstudie namens „Sentobib“ für Öffentliche Bibliotheken in Deutschland und in sechs weiteren europäischen Ländern durchgeführt. Die Stadtbibliothek Offenbach ist auch mit dabei und bittet ihre Leserinnen und Leser um rege Beteiligung. Mittels einer Online-Umfrage sammelt die Stadtbibliothek Informationen darüber, wie die Offenbacherinnen und Offenbacher ihre Bibliothek und das Angebot bewerten. 

  • Die Partnerstädte Offenbach und Kawagoe gestalteten gemeinsam einen Workshop

    Offenbach am Main, 19. Juni 2024 – Zu einem Workshop der besonderen Art luden die Partnerstädte Offenbach und Kawagoe ein. Am Samstag, 1. Juni, wurde zeitgleich in beiden Ländern ein Ziehharmonikabuch gestaltet. Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke zeigt sich erfreut, dass zahlreiche Menschen in Offenbach und Kawagoe an dem Workshop teilgenommen haben: „Der Austausch zwischen den Menschen unterschiedlicher Kulturen ist mir sehr wichtig. Aus diesem Grund begrüße ich Veranstaltungen dieser Art sehr, um die Beziehungen zu unseren Partnerstädten, wie jetzt hier beim Workshop mit Japan, zu stärken. Ich unterstütze auch sehr gerne das japanische Main Matsuri-Festival, das zu einem abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitangebot in unserer Stadt beiträgt.“

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise