Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Raummodule am Standort Schillerschule werden für dauerhafte Nutzung umgebaut

    Offenbach am Main, 26. Juni 2024 – Während der Sanierung der Kindertagesstätte Johannes-Morhart-Straße waren fünf Kindergartengruppen am Standort Schillerschule in einer Raummodulanlage untergebracht worden. Diese soll nun dauerhaft von der Schillerschule genutzt werden. Dafür muss sie umfassend ertüchtigt werden. 

  • Zwei neue Freiwillige Polizeihelfer in Offenbach im Dienst

    Offenbach am Main, 26. Juni 2024 – Sie sind uniformiert, zeigen Präsenz, beobachten und melden – vor allem aber stehen die ehrenamtlichen Kräfte des Freiwilligen Polizeidienstes Bürgerinnen und Bürgern beratend und vermittelnd zur Seite. Mit Viktoria Miller und Levent Tuncyürekli sind für Offenbach ab sofort zwei neu ausgebildete Polizeihelfer im Dienst und unterstützen die Arbeit der Polizei- und Ordnungsbehörden. Wie wichtig ihre Arbeit ist, zeigte sich beispielsweise bei einer jüngst erfolgten polizeilichen Festnahme einer jungen mutmaßlichen Ladendiebin in Offenbach, die durch den Freiwilligen Polizeidienst an der Flucht gehindert wurde.

  • Regierungspräsidium Darmstadt veröffentlicht Entwurf des Lärmaktionsplans Hessen / Stellungnahmen bis 7. August möglich

    Offenbach am Main, 26. Juni 2024 – Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat den Entwurf des Lärmaktionsplans Hessen (4. Runde) mit dem Teilplan für Ballungsräume im Rhein-Main-Gebiet veröffentlicht. Er ist online zu finden unter https://beteiligungsportal.hessen.de/portal/rpda/beteiligung/themen/1004441. Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Verbände und Organisationen haben die Möglichkeit bis zum 7. August 2024 im Rahmen der 2. Öffentlichkeitsbeteiligung Stellungnahmen zum Entwurf abzugeben. 

  • 15 Jahre Deutschsommer - Städtisches Sprachförderprojekt für Grundschulkinder leistet wichtigen Beitrag zur Integration

    Offenbach am Main, 26. Juni 2024 – Hunderten von Offenbacher Grundschulkindern hat der Deutschsommer seit seinem Start im Jahr 2010 schon geholfen, in den Ferien und seit 2016 zudem auch schulbegleitend ihre Sprachkenntnisse und damit ihre Startchancen zu verbessern. Mit Beginn der Sommerferien am 15. Juli geht das Förderprojekt der Stadt Offenbach in die 15. Runde.  

  • Magistrat beschließt Sanierung von Sinkkästen zur Entwässerung von Straßen

    Offenbach am Main, 26. Juni 2024 – Zur Instandhaltung der Infrastruktur gehört die regelmäßige Überprüfung von Sinkkästen. Die auch als „Gully“ bekannten Straßeneinläufe dienen der Entwässerung und sind Bestandteil der Straße, weshalb sie im Bedarfsfall von der Stadt zu erneuern sind. Der Eigenbetrieb Stadt Offenbach am Main – Kommunale Dienstleistungen – listet jährlich die Straßen auf, in denen eine Sanierung der Sinkkästen erforderlich ist. Angegeben werden zudem die Bauleistungen, Ingenieurkosten und die Auswertung der Kanalinspektion mittels Kamerabefahrung.

  • Vollsperrung in der Sandgasse

    Offenbach am Main, 26. Juni 2024 – Aufgrund von Abbrucharbeiten und einem Neubau ist die Sandgasse ab der Hausnummer 37 bis zur Hausnummer 45, zwischen Ziegelstraße und Schloßgrabengasse, voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 30. August 2024. Aufgrund der Bauarbeiten werden Haltverbote entlang und gegenüber der Baustelle sowie in der Schloßgrabengasse und in der Ziegelstraße eingerichtet. 

  • Verlängerung Baustelle am Isenburgring

    Offenbach am Main, 26. Juni 2024 – Am Isenburgring werden Versorgungsleitungen verlegt. Aus diesem Grund ist die Fahrbahn im mittleren Bereich zwischen den Hausnummern 19 und 32, in Höhe der Parkanlage, voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis Freitag, 5. Juli, an.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise