Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Zwei neue Projekte im Übergangsmanagement Schule-Beruf gestartet

    Offenbach am Main, 8. Juli 2024 – Das Übergangsmanagement Schule-Beruf der Stadt Offenbach unterstützt junge Menschen beim Schritt in die berufliche Ausbildung oder ermöglicht eine weiterführende Qualifizierungsmaßnahme. Neben den bereits laufenden Angeboten - den Lerngruppen, der Bewerbungs-AG und der Qualifizierten Ausbildungsbegleitung QuABB - starten ab sofort zwei neue Projekte. Bürgermeisterin und Jugenddezernentin Sabine Groß ist erfreut, eine Lücke in den Förderungsmöglichkeiten schließen zu können: „Eines der Projekte legt den Fokus auf neuzugewanderte Jugendliche. Wir können nun eine besondere Unterstützung anbieten. Sprachunterricht und Praktika zählen dazu. Außerdem können Ausbildungsbetriebe besucht werden, damit die Jugendlichen neue Berufe entdecken können.“

  • Baustelle auf der Buchhügelallee

    Offenbach am Main, 8. Juli 2024 – Noch bis Mittwoch, 24. Juli, dauern die Arbeiten an zur Erneuerung eines Schachtdeckels an einer Fernwärmeleitung auf der Buchhügelallee / Ecke Ernst-Griesheimer-Platz 8. Die Fahrbahn ist halbseitig gesperrt. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert.

     

  • Vollsperrung Geishornstraße

    Offenbach am Main, 8. Juli 2024 – An der Geishornstraße entsteht in Höhe der Hausnummern 4 bis 6 ein Neubau. Aus diesem Grund ist der Bereich voll gesperrt. Die Zufahrt von der Sprendlinger Landstraße ist nicht möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 1. August, an. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert.

  • Zukunftswege: Energie erleben – Zwei Veranstaltungen im Juli

    Offenbach am Main, 8. Juli 2024 – Seit Mai läuft die Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Zukunftswege: Energie erleben“ der Volkshochschule Offenbach und der Stadtwerke Offenbach. Im Juli starten mit einem Besuch der Offenbacher Verkehrsbetriebe (OVB) am 12. Juli und der Besichtigung der Hafenschule am 25. Juli gleich zwei weitere Veranstaltungen.

  • Hafengarten zeigt ausgefallene Filme

    Offenbach am Main, 8. Juli 2024 – Das Wetter hat es in den vergangenen Jahren gerade mit Cary Grant nicht gut gemeint: Es waren vor allem Filme mit diesem großartigen Schauspieler, die im Rahmen des Alte Schinken-Festivals im Hafengarten wegen schlechten Wetters ausfallen mussten. Das Festival ist eine Kooperationsveranstaltung der GBO Gemeinnützigen Baugesellschaft Offenbach mbH, dem Projekt Besser leben in Offenbach und dem Kino im DLM e.V. In der diesjährigen Filmreihe gibt es nun die Gelegenheit, diese ausgefallenen Filme zu sehen. 

Erläuterungen und Hinweise