Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke vertritt Offenbach und die Region beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos

    Offenbach am Main, 18. Januar 2023 – Gemeinsam mit Frankfurts Bürgermeisterin Dr. Nargess Eskandari-Grünberg hat Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke die Region Frankfurt/Rhein-Main auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos vertreten. Wie bereits in den Vorjahren warb Schwenke im Rahmen der gemeinsamen Abendveranstaltung der FRM (Frankfurt RheinMain GmbH International Marketing of the Region) für den Unternehmensstandort Offenbach, der spätestens seit den viel beachteten Ansiedlungsplänen von Samson und Biospring eine neue Wahrnehmung und Sichtbarkeit erfährt. Als Mitglied im Aufsichtsrat der Gesellschaft FRM nutzte er den gemeinsamen Auftritt mit Frankfurt, um auf die wirtschaftlichen Potenziale der Stadt Offenbach aufmerksam zu machen. OB Schwenke: „Offenbach ist im Herzen der Rhein-Main-Region ein attraktiv gewordener Standort, der sich durch seine günstige Verkehrslage, durch freie Flächen und dem klaren politischen Bekenntnis, Unternehmen bei ihren Entwicklungen zu unterstützen, auf einem aufstrebenden wirtschaftlichen Kurs befindet.“

  • Erweiterte Bewohnerparkbezirke werden freigegeben

    Offenbach am Main, 18. Januar 2023 – Die Bewohnerparkbezirke in Offenbach werden in mehreren Stadtteilen erweitert oder neu ausgewiesen. Damit reagiert die Stadt auf den zunehmenden Parkdruck, insbesondere in den Wohnquartieren, infolge des Bevölkerungswachstums der Stadt und der weiter steigenden Anzahl von Fahrzeugen. In den vergangenen Wochen wurde die erforderliche Beschilderung in den Stadtteilen angebracht. Jetzt werden die neu ausgewiesenen und erweiterten Bewohnerparkbezirke nacheinander freigegeben. Bereits ab dieser Woche können Anwohnerinnen und Anwohner mit einem gültigen Bewohnerparkausweis in den Bezirken A und B (Mathildenviertel), F (Senefelderquartier) und G (Lindenfeld) ihr Fahrzeug zeitlich unbegrenzt abstellen. In der kommenden Woche werden die Bewohnerparkbezirke M und N (beide im Westend), L (Musikerviertel) sowie O (Buchrain) ebenfalls freigegeben.

  • Bauarbeiten im Isenburgring

    Offenbach am Main, 18. Januar 2023 – Durch die Erneuerung eines Gas-Schiebers kommt es vom Montag, 23. Januar, bis voraussichtlich zum Samstag, 4. Februar, zu Behinderungen des Verkehrs im Isenburgring, zwischen Buchrainweg und Sprendlinger Landstraße. Das Parken auf dem Seitenstreifen ist in dem Zeitraum nicht möglich. Auch Fußgängerinnen und Fußgänger können den Bereich nicht passieren und werden gebeten, die andere Straßenseite zu nutzen. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Bereich des Isenburgrings neben der Sprendlinger Landstraße 21. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert. 

  • Vortrag im Haus der Stadtgeschichte mit Christian Janecke über die Kunst und den Durchschnitt

    Offenbach am Main, 18. Januar 2023 – Das Haus der Stadtgeschichte lädt für Mittwoch, 25. Januar, um 19 Uhr zum Vortrag „Was will die Kunst vom Durchschnitt“ mit Professor Dr. Christian Janecke (HfG Offenbach) ein. Kunst will nicht Durchschnitt sein, stellt ihn aber manchmal dar. Sie nimmt dann gleichsam das Mittel aus einer Gemengelage, greift zu statistischen Methoden, veranschaulicht die Verteilung von Gegebenheiten oder überlagert deren Varianten. Das klingt zwar trocken, aber teils geht es dabei um neue Wege des Realismus. Der Vortrag gibt Einblicke in das Thema, auch vor dem Hintergrund historischer Vorläufer. Es wird der Versuch einer Deutung unternommen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise