Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Trauerfeier für Hermann Nuber im Stadion am Bieberer Berg / OB Schwenke vertrat Magistrat der Stadt Offenbach

    Offenbach am Main, 19. Januar 2023 – In einer Trauerfeier gedachten die Offenbacher Kickers am Mittwochabend der verstorbenen Kickers-Legende Hermann Nuber. Neben Weltmeister und Nuber-Ziehsohn Rudi Völler und dem eng mit dem Verein verbundenen Pfarrer i.R. Matthias Loesch hielt Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke stellvertretend für den Magistrat der Stadt Offenbach eine Trauerrede im Stadion Bieberer Berg. Auch Bürgermeisterin Sabine Groß nahm an der Trauerfeier teil.

  • Mahshid Najafi erhält Integrationspreis der Stadt Offenbach 2023

    Offenbach am Main, 19. Januar 2023 – Für die hervorragende und engagierte langjährige ehrenamtliche Arbeit erhält Mahshid Najafi den Integrationspreis des Jahres 2023. „Die Arbeit und das besondere Engagement der Preisträgerin erfüllen in hohem Maße die Kriterien für die Auszeichnung“, so der Sozial- und Integrationsdezernent Martin Wilhelm als Vorsitzender der Jury in seiner Begründung.

  • Aidshilfe und Bürgermeisterin Sabine Groß laden zum ersten queeren Netzwerktreffen im KJK Sandgasse ein

    Offenbach am Main, 19. Januar 2023 – Bei einem gemeinsamen Termin der Offenbacher Aidshilfe und Bürgermeisterin Sabine Groß ist die Idee für ein Netzwerktreffen für queere Menschen in Offenbach entstanden. Das erste Treffen wird am Mittwoch, 25. Januar, um 19 Uhr im KJK Sandgasse 26, im Erdgeschoss stattfinden.

  • Mädchen für technische Berufe gewinnen / Bewerbung für den Girls‘Day ab sofort möglich

    Offenbach am Main, 19. Januar 2023 – Am 27. April ist es wieder so weit: 40 Mädchen können in MINT-Berufe innerhalb der Stadtverwaltung hineinschnuppern. Mit MINT-Berufen sind Tätigkeiten in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gemeint. Den Aktionstag für Schülerinnen ab der 5. Klasse gibt es seit über 20 Jahren mit dem Ziel, Mädchen auch für Ausbildungen und Berufe zu interessieren, die gut bezahlt und bislang männerdominiert sind. 

  • Bauarbeiten in der Blumenstraße

    Offenbach am Main, 19. Januar 2023 – Durch die Erneuerung eines Gas-Schiebers kommt es vom Montag, 23. Januar, bis voraussichtlich zum Samstag, 4. Februar, zu Behinderungen des Verkehrs in der Blumenstraße. Das Parken auf dem Seitenstreifen ist in dem Zeitraum nicht möglich. Auch Fußgängerinnen und Fußgänger können den Bereich nicht passieren und werden gebeten, die andere Straßenseite zu nutzen. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Bereich bei Hausnummer 20. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise