Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Filmklubb beim Kulturneujahrsempfang mit dem Kulturpreis 2023 ausgezeichnet

    Offenbach am Main, 2. Februar 2024 – Einmal im Jahr lädt das Amt für Kulturmanagement der Stadt Offenbach Kulturschaffende zum Neujahrsempfang – am Mittwoch, 31. Januar, war es wieder so weit. Im festlichen Ambiente des Capitol Theaters kamen zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter des kulturellen Ehrenamts, der freien Szene und der öffentlichen Kultureinrichtungen zusammen, außerdem ist die Verleihung des Kulturpreises der Stadt Offenbach zentraler Bestandteil des Programms. Dieser wurde zum nunmehr 28. Mal verliehen und zeichnet Kulturschaffende für ihren besonderen Beitrag zum Offenbacher Kulturleben aus. Den mit 2.500 Euro dotierten Kulturpreis 2023 nahm Nicole Werth vom filmklubb im Isenburgring entgegen. Oberbürgermeister Dr. Schwenke dankte den Anwesenden, die mit viel Leidenschaft Monat für Monat für Inspiration und Abwechslung sorgen, für ihre Arbeit. „Kultur hat einen hohen Stellenwert bei uns in der Stadt, das zeigten auch Highlights des vergangenen Jahres wie die Uraufführung der eigens von Ludger Vollmer für den Stummfilm „Lost World“ komponierten Musik in der Capitol Classic Lounge, die Verstetigung der Wetter- und Klima-Werkstatt in der Offenbacher Innenstadt oder auch das Festival 'Theater der Welt“, das gemeinsam mit der Nachbarstadt Frankfurt durchgeführt wurde.“ 

  • Vorbereitung für die Weiherreinigung: Wasser im Martin-Luther-Park wird abgelassen / Fontänen und Brunnen werden für das Frühjahr vorbereitet

    Offenbach am Main, 2. Februar 2024 – Handschuhe und Wollmütze liegen in den meisten Haushalten noch griffbereit, da bereitet der Stadtservice der Stadtwerke schon den Frühling vor. Damit bei dauerhaft über dem Gefrierpunkt liegenden Temperaturen die Fontänen in den städtischen Weihern wieder sprudeln können, werden erste Vorbereitungen getroffen. Dazu gehört auch, im Weiher des Martin-Luther-Parks das Wasser abzulassen. Dies passiert in der Woche ab Montag, 5. Februar. 

  • Brunch im Stadtteilbüro Nordend

    Offenbach am Main, 2. Februar 2024 – Der Brunch im Nordend geht in die nächste Runde. Wie im letzten Jahr lädt das Quartiersmanagement Nordend in Kooperation mit der Behindertenhilfe Offenbach auch in diesem Jahr an insgesamt sechs Sonntagen zu einem gemeinsamen Brunch ins Stadteilbüro. Der Startschuss ist am 11. Februar.

  • Vollsperrung der Wiesenstraße

    Offenbach am Main, 2. Februar 2024 – In der Wiesenstraße werden Wasserleitungen und Hausanschlüsse erneuert. Aus diesem Grund ist die Wiesenstraße zwischen Lindenstraße und Friedensstraße ab Montag, 5. Februar, voll gesperrt. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 29. März, an.

     

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise