Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Weihnachtsbäume werden abgeholt

    Offenbach am Main, 10. Januar 2023 – Die Zahl der Tannennadeln auf dem Wohnzimmerboden nimmt zu, das Ende des Weihnachtsbaumes ist da. Komplett abgeschmückte und unverpackte Nadelbäume sammelt der Stadtservice der Stadtwerke Offenbach am Straßenrand ein. Sie werden von Montag, 16., bis Freitag, 20. Januar, ab 6 Uhr morgens abgeholt. Der Wochentag der Abfuhr richtet sich nach der Postleitzahl: In Straßen mit der Postleitzahl 63075 werden die Bäume am Montag, 16., abgeholt, mit der Zahl 63071 am Dienstag, 17., die Postleitzahl 63069 ist am Mittwoch, 18,.an der Reihe. Am Donnerstag, 19., fahren die Müllabfuhr-Teams der Stadtwerke durch die Straßen mit den Postleitzahlen 63065 sowie 63067 und am Freitag, 20., sammeln die Stadtwerke-Mitarbeiter die Bäume vor den Liegenschaften mit der Postleitzahl 63073 ein. 

  • Die städtischen Museen passen im Frühjahr die Eintrittspreise an

    Offenbach am Main, 10. Januar 2023 – Nach nunmehr 30 Jahren stabiler Preise passen das Haus der Stadtgeschichte und das Klingspor Museum diese an und erhöhen - vorbehaltlich der Zustimmung der Stadtverordneten - die Eintrittsgelder zum 1. März 2023 auf 4 Euro beziehungsweise 3 Euro für Rentnerinnen und Rentner. Ermäßigung erhalten Menschen mit Schwerbehinderung, Azubis, Studierende, Arbeitslose, sie zahlen dann 2,50 Euro. Das Kombiticket zum Besuch beider Häuser kostet 5 Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind weiterhin frei. 

  • Das KJK Sandgasse startet mit Blues und Rock ins Frühjahr

    Offenbach am Main, 10. Januar 2023 – Seit 2004 treten im Mehrgenerationenhaus KJK Sandgasse immer wieder bekannte Größen der internationalen und auch deutschen Rock- und Bluesszene auf, das ist auch 2023 so: Am 24. Januar startet das Programm mit der Dennis Jones Band aus den USA. Jones kommt aus Los Angeles und war schon 2018 einmal im KJK zu Gast und wusste das Publikum mit seinem Gitarrenspiel und kritischen Texten zu gewinnen. Das Offenbacher Publikum kann sich schon jetzt auf einen Mix aus Underground, Funk, Blues und Rock freuen. 

  • 25 Jahre Friedrich-Stoltze-Abend mit Winno Sahm in der Volkshochschule

    Offenbach am Main, 10. Januar 2023 – Seit 25 Jahren begeistert Winno Sahm das Publikum in der Volkshochschule mit seinem Friedrich-Stoltze-Abend. In den Lesungen beleuchtet der Literaturkenner das Werk des berühmten Frankfurter Schriftstellers jedes Jahr unter einem neuen Themenschwerpunkt. Seine Auswahl an Gedichten und Texten in Dialekt und Hochdeutsch trägt Winno Sahm ausdrucksstark und mitreißend vor, erläutert sprachliche Besonderheiten und historische Zusammenhänge.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise