Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Fotowettbewerb zur „Blauen Stunde“ im Wetterpark / Flug über die Region zu gewinnen

    Offenbach am Main, 15. Mai 2024 –  Die „Blaue Stunde“ ist eine besondere Zeit der Dämmerung: Wenn vor Sonnenaufgang die Dunkelheit der Nacht weicht und der Himmel sich blau zu färben beginnt, entstehen besonders schöne Lichtverhältnisse, die auf Fotos eindrucksvoll festgehalten werden. Dies gilt umgekehrt bei der Abenddämmerung. In diesem Jubiläumsjahr – anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Besucherzentrums – veranstaltet der Wetterpark Offenbach gemeinsam mit dem Regionalpark RheinMain vom 15. Mai bis 1. August einen Fotowettbewerb zur „Blauen Stunde“. Hauptpreis ist ein Flug über Offenbach, Hanau und Seligenstadt mit einer Cessna ab dem Flugplatz Egelsbach für zwei Personen. 

  • Pilotprojekt „Spielerisch entspannt“ bringt Entspannungsmethoden in die Ganztagsbetreuung/ Informationstag am 4. Juni

    Offenbach am Main, 15. Mai 2024 –  Schularbeiten, Noten, Klassenkameraden, Pausen, Lehrer – weil Schule oft auch Stress ist, gibt es mit „Spielerisch entspannt“ ein Gesundheitsförderungsprojekt an Schulen mit Nachmittagsbetreuung. In dem von der GKV Hessen (Gesetzliche Krankenversicherung) finanzierten und in Kooperation mit dem Frankfurter Verein „Mehr Zeit für Kinder e.V.“ lernen Kinder und Fachkräfte in dem Pilotprojekt „Spielerisch entspannt“ Stressprävention und Strategien zum Umgang mit Stress kennen. 

  • Magistrat stellt Weichen für die Zukunft des Parkplatzes Hospitalstraße

    Offenbach am Main, 15. Mai 2024 – Um die Innenstadt grüner zu machen und eine Zuflucht für heiße Tage zu bieten, soll auf dem heutigen Parkplatz zwischen Hospitalstraße und Geleitsstraße eine öffentliche Grünfläche entstehen. Damit es weiterhin Parkplätze in dem Bereich gibt, soll eine Quartiersgarage gebaut werden. Der Magistrat hat dem Vorhaben am 8. Mai bereits zugestimmt. Die Stadtverordneten werden voraussichtlich in ihrer Juni-Sitzung darüber abstimmen. 

  • Der „Rewestock“, mei Vatterhaus: Mit Stoltze durch die (neue) Frankfurter Altstadt – eine literarische Führung mit Winno Sahm

    Offenbach am Main, 15. Mai 2024 –  Am Samstag, 25. Mai, führt ein literarischer Rundgang der Volkshochschule Offenbach mit Winno Sahm unter dem Titel „Der Rewestock“, „mei Vatterhaus“ mit Stoltze um 15 Uhr durch die (neue) Frankfurter Altstadt. 

  • Vorlesestunde in der Kinderbibliothek Offenbach: Mein Papa liest vor!

    Offenbach am Main, 15. Mai 2024 –  Die Kinderbibliothek Offenbach lädt Familien mit Kindern ab zwei Jahren zu einer Vorlesestunde ein. Eltern spielen als Vorlesende eine wichtige Rolle für ihre Söhne und Töchter. Am Samstag, 25. Mai, von 11.30 bis 12.15 Uhr ist Papa der Vorleser. Die Kinder setzen die vorgelesene Geschichte mit vielen kreativen Aktionen um. Sie singen, reimen, rasseln und basteln gemeinsam.

  • Vollsperrung in der Buchhügelallee vor dem Wetterpark

    Offenbach am Main, 15. Mai 2024 - Die Buchhügelallee wird von Freitag, 17.,  bis voraussichtlich Mittwoch, 22. Mai, im Auftrag der Stadtwerke Offenbach im Abschnitt zwischen Käthe-Kollwitz-Schule und der Einmündung Am Wetterpark neu asphaltiert. Dafür wird die Straße voll gesperrt.  Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über den Brunnenweg, die Waldstraße und den Spessartring, beziehungsweise über die Goerdelerstraße und die Rheinstraße.

  • Haltestelle „Hans-Böckler-Siedlung“ in Richtung Schlosspark wird verlegt

    Offenbach am Main, 15. Mai 2024 - Ab Dienstag, 21. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 24. Mai, wird die Haltestelle „Hans-Böckler-Siedlung“ in Fahrtrichtung Schlosspark verlegt. Die Busse der Linien 101, 107 und 108 sowie V7 und V10 halten dann etwa 50 Meter weiter vorne vor dem Gebäude Rumpenheimer Straße 129. Der Grund für die Haltestellenverlegung sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

    Die Mobilitätsunternehmen NiO und OVB der Stadtwerke Offenbach bitten die Fahrgäste um Verständnis.   

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise