Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Neuer Internetauftritt der Stadt geht online / Stärkere mobile Ausrichtung / Dienstleistungen und Zielgruppen rücken in den Vordergrund

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 – Mit einem neuen, frischeren Erscheinungsbild und neuen Funktionen präsentieren sich seit heute Stadtverwaltung und Stadtkonzern in ihrem gemeinsamen Internetportal der Öffentlichkeit. „Der eine oder andere erinnert sich vielleicht an die letzte vollständige Überarbeitung unseres Internetauftritts im Jahr 2015“, sagt Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke. „Seither haben wir als Stadt bereits einen sehr modernen und umfangreichen Internetauftritt.“ Stetig gestiegen sind in diesem Zeitraum die Nutzerzahlen: „Waren es 2016 noch 1,2 Millionen Besuche im Jahr, wird der Trend zu mehr Internetnutzung auch bei unserer Seite deutlich: Rund 4,2 Millionen Besuche im Jahr 2021 sind ein klarer Ausdruck dafür, welche Bedeutung der Internetauftritt der Stadt für die Menschen in Offenbach hat.“
  • PM in Einfacher Sprache: Stadt und Stadtwerke haben eine neue Internet-Seite

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 - Die Stadt und die Stadtwerke haben eine neue Internet-Seite. Die neue Seite sieht anders aus und hat neue Techniken. Der Ober-Bürgermeister Dr. Felix Schwenkte freut sich. Er sagt: Das Internet verändert sich schnell. Heute besuchen die Menschen die Internet-Seite zum Beispiel mit einem Handy. Aber auch das Gesetz hat sich geändert. Eine Internet-Seite muss barrierefrei sein. Das bedeutet: Jeder muss sie lesen können. Menschen, die nicht sehen können, machen das mit einem Programm. Dieses Programm heißt „Screenreader“. Auf Deutsch bedeutet das Wort: Bildschirm-Leser. Auch der Datenschutz ist heute anders. Der Datenschutz schützt die Internetnutzer.
  • Hinweis an die Medien: Presse-Newsletter und neuer Internetauftritt

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 – Seit heute Morgen ist der modernisierte Internetauftritt der Stadt Offenbach am Main online. Vertreterinnen und Vertreter der Presse erhalten künftig über das sogenannte Burger-Menü einen schnellen und komfortablen Zugang zum Presse-Bereich des Portals und den jeweiligen Ansprechpartnern im Amt für Öffentlichkeitsarbeit und in der Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Offenbach. Wie in der Vergangenheit sind alle Pressemitteilungen als Online-Artikel im Presse-Bereich des Portals angelegt. Der Versand des Presse-Newsletters erfolgt in Form einer E-Mail aus dem Content Management System (CMS) heraus. Mit dem Wechsel auf das neue CMS hat sich die Darstellung des E-Mail-Newsletters leicht verändert. Für einen schnelleren Überblick aller täglichen Pressemitteilungen erhalten Sie ab sofort für jede Meldung einen Teaser. Mit einem Klick auf die Überschrift können Sie den vollständigen Text online einsehen und erhalten dort – wie bisher schon – die für Ihre Berichterstattung bereitgestellten Bilder und Dateien zum Herunterladen.
  • Radweg Sprendlinger Landstraße: Die Städte Offenbach und Neu-Isenburg eröffnen gemeinsam mit Hessen Mobil die neue Radverbindung

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 – Die Radverbindung zwischen Offenbach am Main und Neu-Isenburg ist eröffnet. Bei einer gemeinsamen Radtour am 20. Mai überzeugten sich zahlreiche Beteiligte und Gäste von der neuen Qualität der Strecke, die vor der Realisierung der Maßnahme einige gefährliche Abschnitte beinhaltete. Es ist eine sichere, schnelle und in beide Richtungen befahrbare Verbindung zwischen beiden Kommunen entstanden. Nur durch die kommunale Zusammenarbeit zwischen den Städten Offenbach und Neu-Isenburg sowie der erfolgreichen und gemeinsamen Planung mit der Landesbehörde Hessen Mobil war die Verwirklichung eines Projektes dieser Größe möglich. Jetzt kann der zweijährige Verkehrsversuch der Radverbindung offiziell beginnen. Die Idee entwickelte sich aus dem Verbundprojekt Bike Offenbach heraus und ist Teil der Strategie für eine umwelt- und klimafreundliche Mobilität.
  • 9-Euro-Ticket ab Juni – Vorverkauf startet

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 - Ab 1. Juni 2022 können Fahrgäste das von der Bundesregierung beschlossene 9-Euro-Ticket deutschlandweit im Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) nutzen. Das Ticket wird für die Monate Juni, Juli und August verfügbar sein und ist Teil des Entlastungspakets der Bundesregierung und der Bundesländer als Reaktion auf die gestiegenen Kraftstoff- und Energiepreise, das am 20.05.2022 beschlossen wurde.
  • Corona-Bürgertelefon wird eingestellt

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 – Seit mehr als zwei Jahren ist das Bürgertelefon der Stadt Offenbach erste Anlaufstelle für Fragen zur Corona-Pandemie. Der Offenbacher Verwaltungsstab hat nun beschlossen, die Hotline bis auf Weiteres abzuschalten.
  • Stadtverordnetenversammlung ehrte Stadtälteste

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 – Die Stadtverordnetenversammlung hat acht Offenbacherinnen und Offenbachern den Ehrentitel „Stadtälteste/Stadtältester“ verliehen. Diese acht Menschen haben sich über mehr als 20 Jahre in politischen Ämtern und Mandaten in besonderer Weise um die Stadt verdient gemacht.
  • Brückentag in der Verwaltung am Freitag

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 – Beschäftigte der Stadtverwaltung Offenbach sind am Freitag, 27. Mai, nicht oder nur eingeschränkt erreichbar.
  • Wetterexpedition für Groß und Klein im Wetterpark

    Offenbach am Main, 23. Mai 2022 – Alle reden vom Wetter. Aber kaum jemand weiß, wie Hagelschauer oder Stürme entstehen und wie man sie gar vorhersagt. Antworten auf solche Fragen gibt es bei der spannenden Erfahrungs- und Erlebnisführung für Kinder, Eltern und Großeltern am Samstag, 28. Mai, um 14.30 Uhr im Wetterpark am Buchhügel.

Erläuterungen und Hinweise