Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Ergänzender Projektbeschluss zur Sanierung und Erweiterung der Geschwister-Scholl-Schule

    Offenbach am Main, 21. Juli 2022 – Im Sommer 2021 war Baubeginn für die Sanierung und Erweiterung der integrierten Gesamtschule Geschwister-Scholl-Schule in Bieber. Das Projekt wird in mehreren Bauabschnitten bei laufendem Schulbetrieb umgesetzt. Das dafür benötigte Interimsgebäude mit 24 Klassenräumen ist bereits in Betrieb. Auch die neue Heizzentrale läuft und der alte Schusterbau mit 18 Klassenräumen wurde abgebrochen. An dessen Stelle entsteht aktuell ein größerer Neubau, mit dem die Erweiterung der Schule auf sechs Klassenzüge in Räumen für zeitgemäßes Lernen ermöglicht wird. Für den erfolgreichen Abschluss des Projekts werden nun zusätzliche zehn Millionen Euro benötigt.
  • Kranzniederlegung zur Erinnerung an den Widerstand der NS-Diktatur

    Offenbach am Main, 21. Juli 2022 – Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke gedachte gestern, 20. Juli, zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Offenbach den Opfern des NS-Regimes. Vor der Flamme am Rathaus wurde ein Kranz niedergelegt. „Wir begehen den Tag des 20. Juli im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und würdigen die Mitglieder der Widerstandsgruppen, die beim Kampf gegen das Terrorregime ihr Leben ließen“, erinnerte Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke. Vor Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine hätte sich niemand mehr einen Krieg in Europa vorstellen können. „In diesen Tagen ist es besonders wichtig, sich auf unsere freiheitlich demokratischen Werte zu besinnen und sich für weltweiten Frieden einzusetzen“, so der OB abschließend.
  • Bücherkisten stehen im Seniorentreff Bürgel zur Verfügung

    Offenbach am Main, 21. Juli 2022 – Die Bücherkisten wandern weiter zum nächsten Seniorentreff in Offenbach. Seit heute stehen die beiden Kisten im Seniorentreff Christine-Kempf-Haus in Bürgel, Schönbornstraße 67, zum Stöbern bereit. Dort bleiben sie bis November.
  • Abfälle rund um die Schule gesammelt / Rund 1000 Offenbacher Kinder und Jugendliche beteiligten sich am hessischen Aktionstag

    Offenbach am Main, 21. Juli 2022 - Einwegtaschentücher, Zigarettenkippen und viele andere unhygienische und störende Abfälle werden seit 20 Jahren von Schülerinnen und Schülern mit Zangen und unter Verwendung von Handschuhen hessenweit von Gehwegen und aus öffentlichen Grünflächen entfernt. Neu dazu gekommen sind die Corona-Masken, deren Entfernung durch die sich leicht verhakenden Gummibänder besonders schwer ist.
  • Vollsperrung Gersprenzweg

    Offenbach am Main, 21. Juli 2022 – Die Fertigstellung der Kanalarbeiten im Gersprenzweg, ab Kreuzung Brunnenweg bis Gersprenzweg 35, verzögern sich bis voraussichtlich Freitag, 29. Juli. Der Gersprenzweg ist weiterhin vollgesperrt und die Fahrbahn sowie Gehweg können nicht genutzt werden. Das Parken auf dem Seitenstreifen ist nicht möglich. Die Baustelle und die Sackgasse sind entsprechend ausgeschildert.
  • Wetterexpedition für Groß und Klein am Donnerstag im Wetterpark

    Offenbach am Main, 21. Juli 2022 – Alle reden vom Wetter. Aber kaum jemand weiß, wie Hagelschauer oder Stürme entstehen und wie man sie gar vorhersagt. Antworten auf solche Fragen gibt es bei der spannenden Erfahrungs- und Erlebnisführung für Kinder, Eltern und Großeltern am Donnerstag, 28. Juli, um 16.30 Uhr im Wetterpark am Buchhügel. Die Teilnahme ist mit vorheriger Anmeldung möglich, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Der Treffpunkt ist am blauen Container des Deutschen Wetterdienstes.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise