Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Newsletter Presse

  • Schülerinnen und Schüler der Mathildenschule nahmen erfolgreich am Europäischen Wettbewerb teil / Schuldezernent Paul-Gerhard Weiß überreichte Preise bei Landessiegerehrung

    Offenbach am Main, 27. Juli 2022 – Einer der ältesten Schülerwettbewerbe ist der „Europäische Wettbewerb“. Auch in diesem Jahr hat die Offenbacher Mathildenschule daran teilgenommen und war besonders erfolgreich. Mit kreativen Malarbeiten zum Thema Nachhaltigkeit gewannen die Schülerinnen und Schüler insgesamt elf Bundespreise, 52 Landespreise und elf Anerkennungspreise. Das Motto des in diesem Jahr zum 69. Mal stattfindenden Wettbewerbs stand unter dem Thema Nachhaltigkeit.
  • Vierte Übergangskonferenz Kita-Grundschule: Inklusion und Transparenz waren wichtige Themen

    Offenbach am Main, 27. Juli 2022 – Der Beginn der Corona-Pandemie und der zweijährige Turnus der Veranstaltung waren die Gründe für eine längere Pause. Nach nunmehr vier Jahren trafen sich Offenbacher Fachkräfte aus Kita und Grundschule wieder zu einem Austausch im Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses. Persönliche Gespräche und die Zusammenarbeit am Übergang Kita-Grundschule kamen in den vergangenen zwei Jahren pandemiebedingt zu kurz. Dafür warben nun der städtische Beirat Kita-Grundschule und seine Geschäftsführung, die vhs-Fachstelle Bildungskoordinierung und Beratung, bei der vierten Übergangskonferenz: Kooperieren im Sozialraum – Starke Netzwerke für Familien am Übergang von der Kita in die Grundschule.
  • Sanierung und Erweiterung Spielplatz Scheffelplatz Buchhügel

    Offenbach am Main, 27. Juli 2022 – Der Magistrat hatte bereits grünes Licht für die Sanierung und Erweiterung des Spielplatzes Scheffelplatz im Bereich Buchhügel gegeben. Nach der nun erfolgten Zustimmung der Stadtverordneten zum Projektbeschluss kann die Planung durch das Amt für Planen und Bauen weiter konkretisiert werden. Anlass für das Vorhaben ist unter anderem das fehlende Angebot für Kleinkinder im Stadtteil. Der Spielplatz ist mit seinen fünf Quadratmetern Nettospielfläche wohl einer der kleinsten Spielplätze in Offenbach. Er liegt in einem Grünzug zwischen „Obere Grenzstraße“ und „Scheffelstraße“, oberhalb der evangelischen Markus-Gemeinde beziehungsweise dem Ketteler-Krankenhaus.
  • RMV-Mobilitätszentrale passt Öffnungszeiten an

    Offenbach am Main, 27. Juli 2022 - Die Offenbacher RMV-Mobilitätszentrale, die vom Geschäftsfeld Mobilität der Stadtwerke betrieben wird, passt zum 1. August 2022 ihre Öffnungszeiten an. Ab August werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 15 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr für Fragen rund um den ÖPNV in Offenbach zur Verfügung stehen.
  • MainArbeit. Kommunales Jobcenter Offenbach informiert: Sprechstunden des Ombudsmanns entfallen

    Offenbach am Main, 27. Juli 2022 - Der Ombudsmann, Hans-Jürgen Schäfer, hat am 2. August, am 9. August und am 16. August keine Sprechstunde. Die nächste Sprechstunde findet regulär am 23. August statt.
  • Vollsperrung an der Julie-Heraeus-Straße

    Offenbach am Main, 27. Juli 2022 – Noch bis Dienstag, 9. August, ist die Julie-Heraeus-Straße in Höhe der Hausnummer 14 voll gesperrt. Grund dafür ist die Erstellung eines Kanal-Hausanschlusses. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert.
  • Schneemärchen, Saurier und Sinfonien / Capitol Classic Lounge wagt eine neue Spielzeit 2022/23

    Offenbach am Main, 27. Juli 2022 – Mit einem originellen und vielversprechenden Programm lädt die Capitol Classic Lounge in eine neue Abonnement-Spielzeit 2022/23 ein. An sechs Konzertabenden präsentiert das Capitol Symphonie Orchester (CSO) tiefe Romantik und wilde Abenteuer, Schneemärchen und Klangporträts, neue und verlorene Welten in seinem Stammhaus, dem Capitol Theater in Offenbach.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise